"Segeln" mit dem Porsche Panamera S Hybrid

+
Porsche Panamera S Hybrid - Klassenbester

Der Panamera kommt gut bei den Kunden an, jetzt präsentieren die Stuttgarter den Viertürer als Hybrid: Mit 380 PS, Tempo 270 Spitze und ein Normverbrauch von 6,8 Litern Super auf 100 Kilometern.  

Ohne Verzicht auf Sportlichkeit und Eleganz ist der Porsche Panamera S Hybrid mit seinen Werten wohl die sparsamste Hybrid-Luxuslimousine auf dem Markt.

Bei aller Sparsamkeit beschleunigt der Panamera S Hybrid aus dem Stand auf 100 km/h absolviert der Panamera S Hybrid in 6,0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 270 km/h erreicht. Die rein elektrische Reichweite liegt bei rund zwei Kilometern, elektrisches Fahren ist je nach Fahrsituation bis zu 85 km/h möglich

Porsche Panamera S Hybrid

Porsche Panamera S Hybrid

Bei Geschwindigkeiten von bis zu 165 km/h (Cayenne S Hybrid: 156 km/h) in Phasen ohne Antriebsleistung koppelt sich der Verbrennungsmotor vom Antriebstrang und schaltet ab.

Der Panamera S Hybrid kommt im Juni 2011 auf den Markt und kostet in Deutschland 106.185 Euro.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare