Auto

Toyota Yaris mit neuem Gesicht zum alten Preis

+
Toyota hat dem Yaris das neue Markengesicht verpasst: einen markanten Kühlergrill in X-Form.

Köln - Toyota hat den Yaris überarbeitet. Der Kleinwagen fährt nun mit einer geänderten Frontpartie vor. Der Preis bleibt gleich, dafür sinkt der Verbrauch ein wenig.

Toyota bietet den Yaris mit neuem Gesicht zum alten Preis an. Das Basismodell mit drei Türen und 51 kW/69 PS starkem Benziner kostet wie bisher ab 11 990 Euro, teilte der Hersteller mit. Die Front des Kleinwagens ziert nun wie beim Aygo ein auffälliger Kühlergrill in X-Form. Der Innenraum des Yaris wurde aufgewertet.

Beim Hybridantrieb und beim Einstiegsbenziner hat Toyota den Verbrauch etwas gesenkt. Sparsamste Version ist der 74 kW/100 PS starke Hybrid für mindestens 17 300 Euro, der sich im Schnitt mit 3,3 Litern Benzin auf 100 Kilometer begnügen soll (CO2-Ausstoß: 75 g/km).

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare