Digital – Archiv

Umfrage: Mehrheit gegen religiöse Beschneidungen

Umfrage: Mehrheit gegen religiöse Beschneidungen

München - Die Beschneidung von Jungen ist strafbar, entschied das Kölner Landgericht. Laut einer „Focus"-Umfrage hält die Mehrheit der Deutschen dieses Urteil für richtig.
Umfrage: Mehrheit gegen religiöse Beschneidungen
US-Gericht verbietet Handy-Verkauf

US-Gericht verbietet Handy-Verkauf

Washington - Im Patentstreit zwischen Apple und Samsung hat der koreanische Hersteller erneut eine Schlappe erlitten. Der Verkauf des neuen Galaxy News Smartphone wurde gestoppt.
US-Gericht verbietet Handy-Verkauf
Das iPhone feiert 5. Geburtstag

Das iPhone feiert 5. Geburtstag

Berlin - Es sollte eine Revolution werden: Am 29. Juni 2007, kam das erste iPhone in den Handel. Mit seinem Smartphone stellte Apple die traditionsreiche Telekom-Branche auf den Kopf.
Das iPhone feiert 5. Geburtstag

Chinas Raumfahrer wieder gelandet

Peking - Es war der längste chinesische Raumflug – auch der komplizierteste. Mit weichen Knien kletterten die drei Astronauten nach der Landung in der Steppe aus der Kapsel. Gleich mehrere Rekorde haben sie bei ihrem Flug aufgestellt.
Chinas Raumfahrer wieder gelandet

Dank Ronaldo und Co.: Twitter wird beliebter

Berlin - Twitter wird in Deutschland immer attraktiver - inzwischen nutzen 4,4 Millionen Menschen den Dienst. Freunde und Promis ziehen die Neu-Zwitscherer auf die Internetplattform.
Dank Ronaldo und Co.: Twitter wird beliebter

„Chrome“-Browser für Apple-Geräte ist da

San Francisco - Der Google-Browser „Chrome“ ist nun auch für iPhones und iPads verfügbar. Der Such-Riese hat am Donnerstag aber noch weitere Produktneuigkeiten mitgeteilt.
„Chrome“-Browser für Apple-Geräte ist da

Branchenriesen meiden Gamescom

Köln - Microsoft, Nintendo und Sega sind nicht dabei - trotz der Absage einiger großer Aussteller sehen sich die Macher der Computerspielemesse Gamescom in Köln auf Kurs.
Branchenriesen meiden Gamescom

Shopping mit dem Smartphone boomt

Nürnberg/Berlin - Das Einkaufen von unterwegs mit dem Smartphone boomt. Die Zahl der mobilen Internetkäufer hat sich 2011 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.
Shopping mit dem Smartphone boomt

Razzia bei Kim Dotcom war illegal

Wellington - Wegen Millionenbetrugs wurde das Anwesen von Megaupload-Gründer Kim Dotcom bei einer Razzia auf den Kopf gestellt. Die Durchsuchung wurde Medienberichten zufolge nun für illegal erklärt.
Razzia bei Kim Dotcom war illegal

Google präsentiert sein eigenes Tablet

San Francisco - Mit einem eigenen Tablet-Computer rüstet sich Google für den Wettbewerb gegen Apple. Der Internet-Riese stellte am Mittwoch den Nexus 7 vor.
Google präsentiert sein eigenes Tablet

„Lonesome George“ starb an Herzversagen

Quito - Riesenschildkröte „Lonesome George“ war einfach zu alt. Das einsame Tier starb an einem Infarkt. Jetzt soll eine andere Schildkröte namens „Diego“ auf der Galápagos-Inselgruppe zur Attraktion werden.
„Lonesome George“ starb an Herzversagen

Forscher kämpfen gegen resistente Keime

Braunschweig - Immer öfter schlagen Medikamente bei tückischen Erkrankungen nicht mehr an. In Braunschweig wollen Infektionsforscher neue Wirkstoffe gegen resistente Erreger suchen.
Forscher kämpfen gegen resistente Keime

Tablet-PC kann Risiko für Kinder sein

New York - Neuere iPad-Computer von Apple können nach Erkenntnissen von US-Forschern durch ihre Magnete zur Gefahr für Kinder mit Wasserkopf werden. Einer Studie von Neurologen der Universität Michigan in Ann Arbor zufolge können die Tablet-Computer …
Tablet-PC kann Risiko für Kinder sein

So geht Deutschland online

Hamburg - Wieviel Prozent der Bundesbürger sind online? Welche Personengruppe nutzt das Internet wie häufig? Und in welchen Bundesländern wird am meisten gesurft? Die große Studie: So geht Deutschland online.
So geht Deutschland online

Frauen bekommen mehr Arzneimittel

Berlin - Ist die Verordnung von Pillen immer streng medizinisch begründet? Das Fazit einer neuen Studie lautet: keineswegs. So werden Frauen oft ohne erkennbaren Grund anders behandelt als Männer.
Frauen bekommen mehr Arzneimittel

Facebook zwingt deutsche Städte zu neuen Namen

München - Hip, modern und inzwischen unverzichtbar: Werbung auf Facebook ist für Städte ein Muss. Doch die Fan-Seiten dürfen nicht wie ihre Städte heißen, hat das Internetunternehmen angeordnet.
Facebook zwingt deutsche Städte zu neuen Namen

20 Prozent der Nutzer ziehen Filme aus dem Netz

Frankfurt - Fast 20 Prozent aller Internetnutzer beziehen legal Videos oder Filme aus dem Netz. Das Ende der Fahnenstange scheint aber noch nicht erreicht.
20 Prozent der Nutzer ziehen Filme aus dem Netz

Südeuropäer trinken weniger Alkohol

Berlin - Ein paar Gläser Wein zur ausgedehnten Mittagspause - das gönnen sich immer weniger Südeuropäer. Kürzere Siestas und gestiegene Alkoholpreise sorgen Experten zufolge dafür, dass der Alkoholkonsum in südlichen Ländern sinkt.
Südeuropäer trinken weniger Alkohol

Hallo, Herr Lehrer: SO geht Facebook!

Berlin - Internet und der Umgang mit sozialen Online-Netzwerken fällt so manchem Lehrer oder Erzieher schwer. Die Schüler sind den meist etwas älteren Paukern oft einen Schritt voraus. Das soll sich künftig ändern.
Hallo, Herr Lehrer: SO geht Facebook!

Wind und Solar auf dem Vormarsch

Berlin - Erstmals wurden 2011 mehr Öko-Anlagen gebaut als Kohlekraftwerke. Kohle ist einer Greenpeace-Studie zufolge aber noch der vorherrschende Energieträger. Dagegen spielt Atom bei neuen Anlagen keine Rolle mehr.
Wind und Solar auf dem Vormarsch

Die EM und Olympia als Viren-Falle

München - Großereignisse wie die EM und die Olympischen Spiele bedeuten Hochsaison für Internet-Kriminelle. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich schützen können.
Die EM und Olympia als Viren-Falle

Seltenes Sumatra-Nashorn geboren

Jakarta - Wenn es von einer Art nur noch etwa 200 Exemplare gibt, ist jede Geburt ein Hoffnungsschimmer. In Indonesien ist ein Sumatra-Nashorn zur Welt gekommen. Der Kleine und seine Mutter sind wohlauf.
Seltenes Sumatra-Nashorn geboren

China gelingt Andockmanöver im All

Peking - Mehr als 50 Jahre nach den USA und der Sowjetunion ist auch China erstmals ein manuelles Andockmanöver im All gelungen. Die Besatzung des Raumschiffs „Shenzhou 9“ hat am Sonntag erfolgreich an das Raummodul „Tiangong 1“ angedockt.
China gelingt Andockmanöver im All