Digital – Archiv

Die Jagd auf Mammut-Überreste

Die Jagd auf Mammut-Überreste

Moskau - In keinem Land gibt es so gut erhaltene Mammut-Überreste wie in Russland. Forscher sprechen von einzigartigen Exemplaren. Sie träumen sogar von einer Wiedergeburt dieser ausgestorbenen Elefanten. In Sibirien ist um die Kadaver längst eine …
Die Jagd auf Mammut-Überreste
Google Doodle für Bakteriologe Petri

Google Doodle für Bakteriologe Petri

New York - Google hat Julius Richard Petri am Freitag mit einem interaktiven Google Doodle geehrt. Der Bakteriologe ist der Erfinder der nach ihm benannten Petrischale.
Google Doodle für Bakteriologe Petri
Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört

Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört

Berlin - Im Mobilfunknetz von T-Mobile ist es am Freitag in ganz Deutschland zu massiven Störungen bei Datenverbindungen gekommen.
Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört

Genmanipulierte Mücken riechen keine Menschen mehr

London - Was für ein Traum: Kein nervendes Mückensurren mehr in der Nacht, weil die Plagegeister Menschen einfach nicht mehr finden.
Genmanipulierte Mücken riechen keine Menschen mehr

Archaeopteryx vermutlich doch ein Vorläufer heutiger Vögel

London - War er einer oder war er keiner? Die Frage, ob Archaeopteryx zu den Vorläufern der modernen Vögel gehört, ist in der Fachwelt umstritten. Nun haben Forscher neue Belege dafür gefunden, dass Archaeopteryx wohl doch ein früher Vogel gewesen …
Archaeopteryx vermutlich doch ein Vorläufer heutiger Vögel

Kommt bald ein günstigeres iPhone?

New York - Die Spekulationen über ein günstigeres iPhone-Modell bekommen neue Nahrung. Offenbar könnte eine billigere Variante noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.
Kommt bald ein günstigeres iPhone?

Europäischer Raumtransporter soll Lasagne ins All bringen

- Im südamerikanischen Raumfahrtzentrum Kourou laufen die letzten Vorbereitungen für einen europäischen Rekordflug: In der kommenden Woche soll der Transporter „Albert Einstein“ zur ISS starten. So schwer war noch nie zuvor die Last einer …
Europäischer Raumtransporter soll Lasagne ins All bringen

Das bringt Apple als Nächstes auf den Markt

New York - Apple steht unter Druck, erstmals seit dem Tod von Visionär Steve Jobs wieder ein revolutionäres Produkt zu präsentieren. Doch offenbar hat der Konzern einiges im Köcher.
Das bringt Apple als Nächstes auf den Markt

WHO warnt eindringlich vor Coronavirus

Genf/Paris - Der Erreger tritt vor allem im Nahen Osten auf und wird in andere Länder eingeschleppt. Die WHO sieht das Coronavirus als weltweite Gefahr. Erstmals in Frankreich starb ein Mensch an dem Erreger.
WHO warnt eindringlich vor Coronavirus

Wetter-Apps im Test: Nur zwei Mal "Gut"

München - Die Stiftung Warentest hat mehrere Wetter-Apps untersucht und ist dabei in punkto Datenschutz zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen.
Wetter-Apps im Test: Nur zwei Mal "Gut"

Forscher bloggen über Wissenschaft

Stuttgart - Forschungsgelder sind Steuergelder. Um die Menschen nicht als Laien zurückzulassen, erklären immer mehr Profis Wissenschaft. ImInternet verbreiten sich Blogs, YouTube-Videos oder Missionstagebücher. Selten mit der Resonanz wie beim …
Forscher bloggen über Wissenschaft

Das Geheimnis des langen Lebens

Tokio - In Japan lebt der letzte Mann, der im 19. Jahrhundert geboren wurde. Doch nicht nur das. Die Zahl der über 100 Jahre alten Bewohner des Landes steigt. Eine Forschungsgruppe will nun untersuchen, woran das liegt.
Das Geheimnis des langen Lebens

Lenovo steigt in Smartphone-Geschäft ein

Berlin - Der Wettbewerb im hart umkämpften Smartphone-Geschäft in Westeuropa wird sich im kommenden Jahr verschärfen: Der chinesische Konzern Lenovo will seine Computer-Handys auch hier verkaufen.
Lenovo steigt in Smartphone-Geschäft ein

Raubkopierer soll 120.000 Filme hochgeladen haben

Leipzig - Zwei Jahre nach der Abschaltung des illegalen Filmportals Kino.to haben Ermittler einen weiteren mutmaßlichen Urheberrechtsverletzer in Schleswig-Holstein aufgespürt.
Raubkopierer soll 120.000 Filme hochgeladen haben

Kritik an neuen Twitter-Schutzmaßnahmen

Berlin - Nach mehreren Aufsehen erregenden Hacker-Angriffen hat der Internet-Dienst Twitter neue Sicherheitsstufen eingeführt. Doch geschickte Hacker könnten die knacken, warnt ein Experte.
Kritik an neuen Twitter-Schutzmaßnahmen

Studie: Senioren werden immer fitter

Berlin - Ältere Bundesbürger fühlen sich heute fitter als in der Vergangenheit. Laut einer aktuellen Studie ist nur eine Minderheit durch ihren Gesundheitszustand im Alltag eingeschränkt. Menschen mit einem niedrigen sozioökonomischen Status werden …
Studie: Senioren werden immer fitter

DKMS fördert künftig Blutkrebsforschung

Köln/Dresden - Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei ist der weltweit größte Pool potenzieller Stammzellspender. Mit Hilfe der Datei bekamen schon insgesamt 36.000 Blutkrebs-Patienten ein zweites Leben. Jetzt will die Gesellschaft auch die Forschung …
DKMS fördert künftig Blutkrebsforschung

Russland muss Polarstation evakuieren

Moskau - Ein Atomeisbrecher muss auslaufen, um russische Forscher von einer zerbrechenden Eisscholle zu retten. Im Nordpolarmeer und auch in der Antarktis ist Moskau enorm aktiv. Doch das Interesse an Schnee und Eis ist nicht selbstlos. Es geht um …
Russland muss Polarstation evakuieren

Forscher erstellen Mücken-Atlas

Hannover - Mittelmeer-Mücken sind in Deutschland auf dem Vormarsch: Forscher erstellen einen Atlas über ihr Vorkommen – mithilfe von Laien.
Forscher erstellen Mücken-Atlas

Yahoo wirft Auge auf Video-Portal Hulu

Los Angeles - Der beliebte Blog-Dienst Tumblr gehört Yahoo schon - und bald auch Hulu? Der Internetkonzern gehört jedenfalls zum Bieterkreis für das Videoportal.
Yahoo wirft Auge auf Video-Portal Hulu

US-Forscher räumt Fehler bei Klon-Studie ein

Stuttgart - Schlamperei oder doch mehr? Es gibt Ärger um die in den USA veröffentlichte Klon-Studie. Der Studienleiter räumt zwar Fehler ein, betont aber: Die Ergebnisse seien nicht gefälscht.
US-Forscher räumt Fehler bei Klon-Studie ein

Vogelgrippe H7N9 kann sich durch die Luft verbreiten

Peking - Nach einer Infektionswelle mit dem Virus H7N9 melden Behörden in China seit Wochen keine neue Ansteckungen mehr. Für eine Entwarnung ist es aber noch zu früh: Eine Studie zeigt, dass sich das Virus direkt unter Säugetieren verbreiten kann - …
Vogelgrippe H7N9 kann sich durch die Luft verbreiten

Kein US-Importverbot für die Xbox

Washington - In dem Dauer-Patentstreit von Google und Microsoft hat der Internet-Konzern eine Schlappe in den USA einstecken müssen. Dabei zeigte sich wieder einmal, dass US-Importverbote schwer zu erreichen sind.
Kein US-Importverbot für die Xbox