Digital – Archiv

Handy-Telefonieren im Ausland wird günstiger

Handy-Telefonieren im Ausland wird günstiger

Brüssel - Auf Druck der EU-Kommission müssen die Telekomfirmen die Roaming-Gebühren ab 1. Juli erneut senken und neue Preisgrenzen einhalten.
Handy-Telefonieren im Ausland wird günstiger
WHO will frühere Behandlung bei HIV

WHO will frühere Behandlung bei HIV

Kuala Lumpur - Die Weltgesundheitsorganisation erneuert ihre Richtlinie zur Behandlung von HIV-Infizierten: die Therapie soll früher beginnen. Damit könnten Millionen Ansteckungen verhindert werden, sagt sie.
WHO will frühere Behandlung bei HIV
Beleidigung auf Facebook künftig strafbar

Beleidigung auf Facebook künftig strafbar

St. George's - Genau überlegen sollte sich demnächst, wer im kleinen Inselstaat Grenada über Webseiten wie Facebook und Twitter andere Menschen beleidigt. Er könnte nämlich im Gefängnis landen.
Beleidigung auf Facebook künftig strafbar

DLR untersucht Saharastaub

München - Winzige Partikel aus Abgasen, aus Vulkanausbrüchen und aufgewirbeltem Staub beeinflussen das Klima. Wüstenstaub hat einen großen Anteil daran. Seine Wirkung ist aber kaum erforscht. Das DLR untersucht nun den Flug des Saharasandes, um …
DLR untersucht Saharastaub

Vater, Mutter, Mutter, Kind

London - In Laboren wurde es schon erfolgreich getestet: Ein Embryo kann bei einer künstlicher Befruchtung auch drei biologische Eltern haben. Bislang allerdings ist eine Verquickung des Erbmaterials von drei Elternteilen aus ethischen Gründen …
Vater, Mutter, Mutter, Kind

Streetview: Neuer Pixel-Streit droht

Berlin - Google lädt private Organisationen zum Mitmachen bei seinem Kartendienst Streetview ein. In Deutschland könnte die Aktion Diskussionen auslösen.
Streetview: Neuer Pixel-Streit droht

Brustkrebsgen auch bei Männern

München - Auch Männer haben das gefürchtete „Brustkrebsgen" - und auch bei ihnen erhöht es das Risiko für Krebs. Viele Frauen lassen sich vorsorglich die Brüste abnehmen. Aber es gibt Alternativen zu der radikalen Entscheidung.
Brustkrebsgen auch bei Männern

Auch Totenkopfaffen nutzen soziale Netzwerke

Cambridge - Per Facebook und Twitter düsen Informationen in Sekundenschnelle um die Welt. Die Vorteile sozialer Netzwerke zur Weitergabe wichtiger Informationen nutzen aber auch schon Totenkopfaffen, wie Forscher jetzt bestätigt haben.
Auch Totenkopfaffen nutzen soziale Netzwerke

500.000 fordern Ende der Internet-Überwachung

Berlin - Internetnutzer, Promis und Bürgerrechtsorganisationen wollen mit einer großangelegten Online-Kampagne erreichen, dass die US-Regierung ihre Internet- und Telefonspionage beendet.
500.000 fordern Ende der Internet-Überwachung

Telekom zofft sich mit Kunden auf Twitter

Bonn - Service ist alles, auch bei der Telekom. Als sich ein User per Twitter etwas Luft verschaffen möchte, hakt der Kundendienst nach. Die darauf folgende Diskussion eskaliert vollkommen.
Telekom zofft sich mit Kunden auf Twitter

Microsoft zeigt "veredeltes Windows 8"

San Francisco - Windows 8 ist seit gerade mal acht Monaten im Handel, da präsentiert Microsoft schon das neue Windows 8.1. Es räumt mit einigen Problemen des Vorgängers auf.
Microsoft zeigt "veredeltes Windows 8"

UN soll Jagd auf Wale stoppen

Amsterdam - Australien hat den Internationalen Gerichtshof aufgerufen, der Jagd auf Wale durch Japan ein Ende zu bereiten. Japan töte jährlich im Südpolarmeer Hunderte der geschützten Meeressäuger und verletze damit wiederholt internationales Recht, …
UN soll Jagd auf Wale stoppen

Arbeiterkinder studieren seltener

Berlin - Haben die Eltern studiert, tun das meist auch die Kinder. Aus Arbeiterfamilien schafft es dagegen nicht einmal jeder Vierte an die Hochschule. Daran haben auch Milliarden-Investitionen in zusätzliche Studienplätze wenig geändert.
Arbeiterkinder studieren seltener

China feiert seine „Taikonauten“

Peking - China hat erneut einen großen Sprung im All gemacht. Die junge Raumfahrernation hat ehrgeizige Pläne. Bis 2020 soll eine Raumstation gebaut werden. Vorher nimmt China den Mond ins Visier: Bis Ende dieses Jahres soll ein Mondfahrzeug auf dem …
China feiert seine „Taikonauten“

Nachbarsonne besitzt drei Supererden

Garching/Göttingen - Bei einem Stern in unserer Nachbarschaft drängeln sich drei Planeten in einer Zone, in der Wasser flüssig wäre. Mehr passen auch gar nicht in diese Region. Von Lebewesen haben die Astronomen noch keine Spur.
Nachbarsonne besitzt drei Supererden

Mobilfunkdiscounter auf dem Vormarsch

Köln - Auf dem deutschen Mobilfunkmarkt tummeln sich Dutzende von Billiganbietern. Die Unternehmen, darunter auch Töchter der großen Netzbetreiber, versuchen mit einfachen Tarifmodellen zu punkten.
Mobilfunkdiscounter auf dem Vormarsch

Google Doodle ehrt Antoni Gaudi

Berlin - Happy Birthday! Das Google Doodle vom 25. Juni ehrt Antoni Gaudi. Auf den Tag genau vor 161 Jahren wurde der Architekt eines der berühmtesten Bauwerke von Barcelona geboren.
Google Doodle ehrt Antoni Gaudi

Spielerisch zu mehr Datenschutz

Regensburg - Der richtige Umgang mit Datenschutz auf sozialen Netzwerken lässt sich jetzt spielerisch erlernen - perfekt für Kinder und Jugendliche. Dafür haben Regensburger Studenten gesorgt.
Spielerisch zu mehr Datenschutz

Raumfahrer schaffen bei Einsatz nicht alle Aufgaben

Moskau - Etwa 400 Kilometer über der Erde schrauben zwei Kosmonauten mühsam mehrere Behälter ab, um Materialproben an Bord der Raumstation zu bringen. Auch Kabelhalterungen werden befestigt. Am Ende ihres sechseinhalbstündigen Einsatzes wird für die …
Raumfahrer schaffen bei Einsatz nicht alle Aufgaben

Microsoft startet Rabatt-Aktion für Schulen

Berlin - Microsoft will seinem Tablet-Computer Surface mit einem Sonderangebot für Schulen einen Verkaufsschub geben.
Microsoft startet Rabatt-Aktion für Schulen

Facebook will News auf Smartphones bringen

Menlo Park - Wie das „Wall Street Journal“ berichtete, arbeitet Facebook an einem Dienst namens „Reader“, der Nachrichten aus verschiedenen Quellen aufs Smartphone bringen soll.
Facebook will News auf Smartphones bringen

Jugendliche greifen seltener zur Zigarette

Köln - Der Anteil der rauchenden Jugendlichen hat sich seit 2001 mehr als halbiert. Je nach Bildungsstand gibt es allerdings große Unterschiede. Eine Studie fragt die Jugend auch erstmals nach dem Konsum von E-Zigaretten. Der ist kaum verbreitet.
Jugendliche greifen seltener zur Zigarette

Zu nackt: Facebook löscht Femen-Seiten

München - Die Nacktivistinnen von Femen haben Ärger mit Facebook. Das größte soziale Netzwerk der Welt hat wegen der Fotos der Oben-Ohne-Protest-Aktionen zwei Profile der Organisation geschlossen.
Zu nackt: Facebook löscht Femen-Seiten