Digital – Archiv

Antibiotika versagen immer öfter gegen Bakterien

Antibiotika versagen immer öfter gegen Bakterien

Genf - Tripper, Blutvergiftung oder Lungenentzündung - noch sind solche Krankheiten heilbar. Künftig könnten sie meist tödlich enden, warnt die WHO: Bakterien werden immer öfter resistent gegen Antibiotika.
Antibiotika versagen immer öfter gegen Bakterien
Wenn Bürolärm zum Stressfaktor wird

Wenn Bürolärm zum Stressfaktor wird

- Lärm gibt es nicht nur, wenn Flugzeuge starten oder Lastwagen vorbeidonnern. Auch ein erhöhter Schallpegel im Büro kann der Gesundheit zu schaffen machen.
Wenn Bürolärm zum Stressfaktor wird
Das sind die besten Wetter-Apps

Das sind die besten Wetter-Apps

München - Smartphone-Nutzer, die bei jedem Wetter richtig angezogen sein wollen, schauen morgens gerne auf ihre Wetter-App. Doch welche gibt die verlässlichste Prognose ab?
Das sind die besten Wetter-Apps

Hacker greifen E-Mail-Adressen von AOL ab

Washington - Nutzer des Maildienstes von AOL sollten vorsichtig sein: Der Internetanbieter hat vor gehackten E-Mail-Konten gewarnt. Eine "signifikante Zahl an Nutzern" soll betroffen sein.
Hacker greifen E-Mail-Adressen von AOL ab

US-Regierung warnt vor Nutzung des Internet Explorers

Washington - Wegen der Sicherheitslücke im Internet Explorer  hat nun auch die US-Regierung vor der Nutzung des Browsers gewarnt. Die Empfehlung: auf alternative Browser ausweichen.
US-Regierung warnt vor Nutzung des Internet Explorers

Umfrage: Kinder können nicht mehr ohne Internet

Berlin - WhatsApp und Facebook gehören für Kinder und Jugendliche zum Alltag. Viele Jugendliche surfen mit ihren Smartphones im Internet. Das stellt Eltern vor eine Herausforderung.
Umfrage: Kinder können nicht mehr ohne Internet

Wüstenspinne ist Kunstturnerin auf acht Beinen

Frankfurt/Main - Sie ist eine Kunstturnerin im Tierreich: Eine Spinne aus Nordafrika kann sich durch Flick-Flack-Sprünge fortbewegen. Ein deutscher Forscher hat das Tier mit dem ungewöhnlichen Talent beschrieben.
Wüstenspinne ist Kunstturnerin auf acht Beinen

Sicherheitslücke im Internet Explorer

Redmond - Der US-Softwareriese Microsoft warnt vor einer neuen Sicherheitslücke in seinem Internet Explorer. Der Fehler in dem weit verbreiteten Browser sei bereits für "begrenzte, zielgerichtete Angriffe" genutzt worden.
Sicherheitslücke im Internet Explorer

Telefonieren und Surfen in der EU wird günstiger

Bonn - Gute Nachricht für alle Urlauber und Geschäftsreisende: Das Surfen und Telefonieren wird in der EU bald günstiger.
Telefonieren und Surfen in der EU wird günstiger

Made in Germany

- England entdeckt seine hannoverschen Könige 400 Jahre nach Beginn der 137-jährigen Personalunion, in der Hannoveraner das Königreich regierten, neu – als heimliche Begründer der britischen Nation.
Made in Germany

Videospiel-Raritäten auf Mülldeponie gefunden

Alamagordo - Vor drei Jahrzehnten wollte sie niemand haben, heute sind sie ein großer Fund: „E.T“-Spiele, die Atari in den 1980er Jahren in einer Müllhalde vergraben ließ, sind jetzt ans Tageslicht gekommen.
Videospiel-Raritäten auf Mülldeponie gefunden

Vergiftungsgefahr besteht auch für Ältere

Berlin - Duftende Maiglöckchen oder moderne Waschmittel-Kapseln, die wie Riesenbonbons aussehen: Vor allem kleine Kinder stecken gerne Ungenießbares in den Mund. Aber Gift-Experten sehen auch immer mehr alte Menschen in Gefahr.
Vergiftungsgefahr besteht auch für Ältere

Gefährlicher Mers-Virus breitet sich aus

Kairo - Das gefährliche Coronavirus Mers breitet sich in den arabischen Ländern weiter aus. Der Erreger sei nun auch erstmals in Ägypten nachgewiesen, wie staatliche Medien am Samstag berichteten.
Gefährlicher Mers-Virus breitet sich aus

Vodafone verkauft ab 2. Mai Kabel-TV-Verträge

Düsseldorf - Nach der Übernahme von Kabel Deutschland startet der britische Telekom-Konzern Vodafone den gemeinsamen Vertrieb.
Vodafone verkauft ab 2. Mai Kabel-TV-Verträge

Tschernobyl verseucht noch immer hiesige Nahrungsmittel

München - Es strahlt noch immer: Das radioaktive Cäsium 137 verseucht Jahrzehnte nach dem Atomunfall von Tschernobyl hierzulande immer noch einige Nahrungsmittel - Pilze und Wildschwein.
Tschernobyl verseucht noch immer hiesige Nahrungsmittel

Facebook will eigene Nachrichtenquelle sein

Menlo Park - Facebook will verstärkt zu einer Nachrichtenquelle für Journalisten werden und Twitter Konkurrenz machen.
Facebook will eigene Nachrichtenquelle sein

USA planen Bevorzugung bestimmter Online-Dienste

Washington - Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC will Internetanbietern künftig eine bevorzugte Weiterleitung von bestimmten Datenpaketen erlauben.
USA planen Bevorzugung bestimmter Online-Dienste

Fossilienhalle in Washington schließt

Washington - Dinosaurier-Freunde müssen nun tapfer sein: Die beliebte Fossilienhalle des Smithsonian-Museums in Washington schließt wegen Renovierung für viele Jahre. Dafür wartet auf die Besucher danach ein wahres Ungetüm.
Fossilienhalle in Washington schließt

Apple und Google von Mitarbeitern verklagt

San Jose - Apple, Google und Intel waren die prominentesten Adressen in einer Klage tausender Mitarbeiter. Sie sahen sich in wegen eines Abwerbe-Stopps in ihren Karrierechancen benachteiligt.
Apple und Google von Mitarbeitern verklagt

Zeitreise mit Google Streetview

New York - Google erlaubt künftig Reisen durch die Zeit. Eine neue Funktion von Streetview ermöglicht es den Nutzern, Entwicklungen seit Beginn der Fotoaufzeichnungen durch den Onlinedienst nachzuverfolgen.
Zeitreise mit Google Streetview

Ein Eisberg, so groß wie der Bodensee

Washington - Ein gewaltiger Eisberg von der Fläche des Bodensees treibt vor der antarktischen Küste. Der Eisberg namens B31 befindet sich rund 2500 Kilometer südwestlich der Spitze Südamerikas.
Ein Eisberg, so groß wie der Bodensee

Magine streamt deutsche TV-Programme gratis

Berlin - Eine schwedische Firma setzt zu einer Revolution auf dem deutschen TV-Markt an. Magine verbreitet die wichtigsten TV-Programme kostenlos über das Internet.
Magine streamt deutsche TV-Programme gratis

Ärger um Googles Hightech-Brille

Kiel - Wenige Tage nach dem Verkauf erster Exemplare der Hightech-Brille Google Glass in den USA wächst bei Datenschützern und Juristen die Sorge vor einem Produktstart in Deutschland.
Ärger um Googles Hightech-Brille