Digital – Archiv

Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Palo Alto (dpa) - Wer sich online weniger beobachtet fühlen will, greift oft zum Tor-Netzwerk. Tor verschleiert die Spuren seiner Nutzer. Doch das sorgt für Probleme bei beliebten Diensten wie Facebook. Das Netzwerk hat dafür nun einen eigenen …
Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk
Klicks sind nicht genug - Onlinehändler dämpfen Optimismus

Klicks sind nicht genug - Onlinehändler dämpfen Optimismus

Berlin (dpa) - Jahrelang war das Internet der Wachstumsmotor im Einzelhandel. Doch Rekordwachstum werde es vorerst wohl nicht mehr geben, warnen Händler. Die Innenstadt holt auf - mit neuem Konzept.
Klicks sind nicht genug - Onlinehändler dämpfen Optimismus
Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Palo Alto (dpa) - Facebook macht es Nutzern des anonymen Internet-Browsers Tor leichter, das Online-Netzwerk zu nutzen. Dafür hat Facebook eine eigene Adresse im Tor-Netzwerk eingerichtet.
Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Verbraucherschützer: Ethno-Handytarife mit Fallstricken

Bremen (dpa/tmn) - Ethno-Handytarife mit vermeintlich günstigen Minutenpreisen für Verbindungen in ein bestimmtes Land bergen Verbraucherschützern zufolge viele Fallstricke.
Verbraucherschützer: Ethno-Handytarife mit Fallstricken

Beliebte Games: Minecraft, Angry Birds und Plague Inc.

Berlin (dpa-infocom) - Wenig Bewegung in den Gamecharts: Minecraft und Angry Birds halten iOS-Spieler weiterhin auf Trab und sichern sich die Spitzenplätze. Wer nach etwas Abwechslung sucht und Retro-Games mag, der sollte sich einmal "Goblin Sword" …
Beliebte Games: Minecraft, Angry Birds und Plague Inc.

"Assassin's Creed Unity" setzt hohe Hardware-Hürden

Berlin (dpa/tmn) - Viele Spieler warten schon sehnsüchtig auf "Assassin's Creed Unity". So manchen Nutzer dürfte der Titel jedoch vor ein Problem stellen - wenn seine Hardware nicht entsprechend gerüstet ist.
"Assassin's Creed Unity" setzt hohe Hardware-Hürden

Samsung Galaxy A3 und A5: Mittelklasse im Metallgehäuse

Berlin (dpa/tmn) - Das Galaxy Alpha bot schon einen Metallrahmen. Jetzt hat der eher für Plastikgehäuse bekannte Hersteller Samsung zwei neue Mittelklasse-Smartphones angekündigt, die vollständig in Metall gewandet sind.
Samsung Galaxy A3 und A5: Mittelklasse im Metallgehäuse

Internet über LTE kann Ersatz für DSL-Anschluss sein

Göttingen (dpa/tmn) - Gerade in ländlichen Gebieten ist der Internetzugang über DSL oft nicht verfügbar oder nur sehr langsam. Netzanbieter versprechen höhere Geschwindigkeit mit der drahtlosen LTE-Technik. Diese hat aber einige Besonderheiten.
Internet über LTE kann Ersatz für DSL-Anschluss sein

Pirate-Bay-Mitgründer muss ins Gefängnis

Frederiksberg - Ein Mitgründer der Filesharing-Website Pirate Bay soll sich in öffentliche Datenbanken gehackt und massenhaft Informationen über Dänen gestohlen haben. Jetzt wurde er verurteilt.
Pirate-Bay-Mitgründer muss ins Gefängnis

Pirate-Bay-Mitgründer in Dänemark zu Gefängnisstrafe verurteilt

Frederiksberg (dpa) - Ein Mitgründer der Filesharing-Website Pirate Bay ist in Dänemark zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden.
Pirate-Bay-Mitgründer in Dänemark zu Gefängnisstrafe verurteilt

eBay-Händler muss Phishing als Grund für Rückzieher beweisen

Berlin (dpa/tmn) - Anbieter auf Online-Marktplätzen können einen Verkauf nicht einfach mit einem Verweis auf Phishing rückgängig machen, wenn sie die Hacker-Attacke nicht beweisen können.
eBay-Händler muss Phishing als Grund für Rückzieher beweisen

Vom Grab ins Internet - Trauer mit Pixelmuster

Stuttgart - Oft steht man an einem Grab und wüsste gerne mehr über den Toten, über sein Leben, seine Geschichte. Das ist jetzt möglich - dem Smartphone sei Dank.
Vom Grab ins Internet - Trauer mit Pixelmuster

2014 steuert auf Wetterrekord zu

Offenbach - Auch wenn der Sommer verregnet war - dieses Jahr könnte das wärmste seit mehr als 130 Jahren werden. Das lässt der bisherige Trend erwarten.
2014 steuert auf Wetterrekord zu

Smarpthone-Probleme drücken Sony tief in rote Zahlen

Tokio (dpa) - Das schleppende Smartphone-Geschäft hat Sony einen hohen Quartalsverlust eingebrockt. Zwischen Juli und September liefen rote Zahlen von 136 Milliarden Yen (989 Millionen Euro) auf, wie der japanische Elektronik-Riese mitteilte.
Smarpthone-Probleme drücken Sony tief in rote Zahlen

Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google

Mountain View - Andy Rubin, der als Vater des dominierenden Smartphone-Betriebssystems Android gilt, hat Google verlassen. Er startet nun ein anderes ambitioniertes Projekt.
Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google

Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google

Mountain View (dpa) - Andy Rubin, der als Vater des dominierenden Smartphone-Betriebssystems Android gilt, hat Google verlassen. Der Manager, der zuletzt ein ambitioniertes Roboter-Projekt anführte, startet nun einen Inkubator für Technik-Startups.
Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google

Windows 10 bietet virtuelle Desktops

Meerbusch (dpa-infocom) - Im neuen Windows 10 können Benutzer virtuelle Desktops anlegen und so die verschiedenen Aufgaben optimal auf Arbeitsbereiche verteilen. Die Handhabung ist einfach.
Windows 10 bietet virtuelle Desktops

Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen

Chicago (dpa) - Die Rabattplattform Groupon steckt in den roten Zahlen fest. Im dritten Quartal stieg der Fehlbetrag auf 21,2 Millionen Dollar (16,8 Mio. Euro) von 2,58 Millionen vor einem Jahr, wie das Unternehmen mitteilte.
Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen

Rote Zahlen bei Karriere-Netzwerk LinkedIn

Mountain View (dpa) - Das Karriere-Netzwerk LinkedIn hat einen Umsatzsprung im vergangenen Quartal nicht in Gewinne ummünzen können. Die Erlöse schossen im Jahresvergleich zwar um 45 Prozent auf 568 Millionen Dollar nach oben, teilte LinkedIn mit.
Rote Zahlen bei Karriere-Netzwerk LinkedIn

Forscher wollen Goethes Gesamtwerk online stellen

Weimar (dpa) - Das kommentierte Wirken und Werk des Dichters Johann Wolfgang von Goethe soll in Zukunft für jedermann online zur Verfügung stehen.
Forscher wollen Goethes Gesamtwerk online stellen

Nintendo: Gesundheitsdaten als neuer Geschäftsbereich

Tokio (dpa) - Der Videospiele-Spezialist Nintendo will mit Technik zur Auswertung von Gesundheitsdaten in einen neuen Geschäftsbereich vorstoßen. Als erstes Produkt kündigte Nintendo-Chef Satoru Iwata ein Gerät an, das Informationen über den Schlaf …
Nintendo: Gesundheitsdaten als neuer Geschäftsbereich

Apple-Chef Tim Cook macht seine Homosexualität öffentlich

Cupertino (dpa) - Apple-Chef Tim Cook hat öffentlich gemacht, dass er homosexuell ist. "Ich bin stolz, schwul zu sein", schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Businessweek".
Apple-Chef Tim Cook macht seine Homosexualität öffentlich

Spanien bittet Google zur Kasse

Madrid (dpa) - Google und andere Suchmaschinenbetreiber müssen in Spanien vom kommenden Jahr an erstmals eine Abgabe an Verlage und Autoren zahlen, wenn sie deren Texte in Auszügen verwenden.
Spanien bittet Google zur Kasse