Digital – Archiv

Uganda führt Steuer auf Nutzung sozialer Medien ein

Uganda führt Steuer auf Nutzung sozialer Medien ein

Kampala (dpa) - Uganda will einem Parlamentsbeschluss zufolge eine Steuer für die Nutzung von sozialen Medien über Mobiltelefone einführen. Die Steuer wird in Uganda schlicht "WhatsApp-Steuer" genannt, soll aber auch die Nutzung anderer Plattformen …
Uganda führt Steuer auf Nutzung sozialer Medien ein
Abmahnwelle nach einer Woche DSGV noch nicht angerollt

Abmahnwelle nach einer Woche DSGV noch nicht angerollt

Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist nun knapp eine Woche in Kraft - und hat bereits teils kuriose Blüten getrieben. Unter Verbrauchern und Unternehmen herrscht Unsicherheit. Manche Befürchtungen blieben jedoch aus - zumindest vorerst.
Abmahnwelle nach einer Woche DSGV noch nicht angerollt
Wenn der Ball zu spät ins Tor rollt

Wenn der Ball zu spät ins Tor rollt

Wer schießt das schnellste Tor? Diese Frage wird sich zur Fußball-WM nicht nur auf dem Rasen klären, sondern auch am Fernseher. Hier müssen manche Fans auf das Tor noch warten, während die Nachbarn schon jubeln.
Wenn der Ball zu spät ins Tor rollt

Roboterwagen-Firma von GM erhält Milliarden für Taxi-Service

Wird die Entwicklung selbstfahrender Autos zu einer Milliardenschlacht? Der amerikanische Konzern GM rüstet sich mit einer dicken Investition für den Marktstart seiner ersten Robotertaxis.
Roboterwagen-Firma von GM erhält Milliarden für Taxi-Service

Game-Charts: Von kämpfenden Urzeitwesen und Aliens

Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem auf iPad und iPhone nicht kräftig getüftelt, gerätselt oder gekämpft wird. In dieser Woche haben es den Gamern bedrohte Dinosaurier und ein netter Außerirdischer angetan.
Game-Charts: Von kämpfenden Urzeitwesen und Aliens

App-Charts: Musik- und TV-Angebot für die heißen Tage

Gemütlich im Schatten entspannen und Serien oder Filme genießen, ist derzeit besonders angesagt. So stehen Video- und Streaming-Apps diesmal wieder ganz oben in den Top Ten.
App-Charts: Musik- und TV-Angebot für die heißen Tage

Neue "Pokemon"-Spiele für Nintendo Switch angekündigt

Pikachu, Bisasam und Turtok: Die Begeisterung für Pokemon reißt nicht ab. Ende des Jahres ist ein weiteres Spiel mit den Taschenmonstern für Nintendo Switch zu haben. Gamer können sich dann auch zu zweit auf Monsterjagd begeben.
Neue "Pokemon"-Spiele für Nintendo Switch angekündigt

Signal-Messenger für Desktop aktualisieren

Der Messenger-Dienst Signal ermöglicht es, verschlüsselt zu kommunizieren. Wirklich sicher ist er jedoch nur, wenn die aktuelle Version verwendet wird.
Signal-Messenger für Desktop aktualisieren

Betrüger verschicken falsche DriveNow-E-Mails

Zum Inkrafttreten der Datenschutz-Verordnung verschicken viele Firmen Informations-Mails an ihre Kunden. Doch darunter befinden sich nun auch Phishing-Mails, deren Absender sich als Car-Sharing-Ambieter ausgeben.
Betrüger verschicken falsche DriveNow-E-Mails

DSGVO: Mittelstandsverband warnt vor "Entdigitalisierung"

Berlin (dpa) - Knapp eine Woche nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung hat der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) vor einer "Entdigitalisierung unserer Wirtschaft" gewarnt.
DSGVO: Mittelstandsverband warnt vor "Entdigitalisierung"

Waipu.TV verspricht "schnellstes Tor" zur WM

Berlin (dpa) - Die verschiedenen technischen Wege bei der TV-Übertragung sorgen auch zur Fußball-WM wieder für teils erhebliche zeitliche Verzögerungen. Das "schnellste Tor" übers Internet will nun der Streaming-Anbieter Waipu.TV bieten.
Waipu.TV verspricht "schnellstes Tor" zur WM

Gericht weist Kaspersky-Klage gegen US-Verbote ab

Washington (dpa) - Die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky ist mit Klagen gegen das Verbot ihrer Software in amerikanischen Behörden vor einem US-Gericht gescheitert. Bezirksrichterin Colleen Kollar-Kotelly wies die Beschwerden gegen das …
Gericht weist Kaspersky-Klage gegen US-Verbote ab

Digitale Tipps und Hilfe für Azubis

Den Schulabschluss in der Tasche und keine Ahnung, wie es beruflich weitergehen soll? Da lohnt sich unter Umständen ein Blick auf die Webseite der Bundesagentur für Arbeit.
Digitale Tipps und Hilfe für Azubis

Identitätsdiebstahl wird zur realen Gefahr

Der Diebstahl der Identität - das klingt nach Agententhriller. Ohne großen Aufwand können Kriminelle auf fremde Rechnung bestellen oder falsche Nachrichten verbreiten. Und oft nehmen es auch Unternehmen mit dem Schutz der Kundendaten nicht so genau.
Identitätsdiebstahl wird zur realen Gefahr

Ausgaben teilen mit "Splitwise"

Gab es in der WG mal wieder Streit darüber, wer was beim letzten Einkauf bezahlt hat? Das muss nicht sein. Mit der App Splitwise können sich Mitbewohner diesen Ärger ersparen.
Ausgaben teilen mit "Splitwise"

So wird das Navigationssymbol in Google Maps geändert

Autofahrer, die Google Maps als Navi benutzen, erkennen ihren Standort bisher an einem blauen Pfeil. In der aktuellen iOS-Version stehen jedoch auch andere Symbole zu Auswahl. Ein Fingertipp genügt, um etwa mit einem grünen Pickup unterwegs zu sein.
So wird das Navigationssymbol in Google Maps geändert

Was wasserdichte Technik ausmacht

Beim Selfie am Meer ist es schnell passiert: Platsch, schon ist das Handy in den Wellen gelandet! Kein Problem, wenn es wasserdicht ist. Wichtig ist das auch für ein Tablet auf dem Segelboot oder die Kamera beim Tauchen. Was sollten Käufer beachten?
Was wasserdichte Technik ausmacht

Medienanstalt: Löschaktionen bei Facebook kontrollieren

Soziale Medien müssen strafbare Inhalte inzwischen löschen. Strafverfolgung ist dann aber oft schwierig. Und wer kontrolliert, was gelöscht wird? Für die digitale Medienvielfalt ist noch viel zu tun.
Medienanstalt: Löschaktionen bei Facebook kontrollieren

Über Chrome-Browser ohne Passwort einloggen

Nutzer des Google-Browsers Chrome können sich ab sofort auch ohne Eingabe ihrer Passwörter auf Internetseiten einloggen. Google hat in den Browser eine sogenannte WebAuthn-Schnittstelle eingebaut. So funktioniert der LogIn ohne Passwort:
Über Chrome-Browser ohne Passwort einloggen

Neues iOS 11.4 mit Multiroom und Nachrichten in iCloud

Mit iOS 11.4 reicht Apple zwei länger erwartete Funktionen für iPhone und iPad nach: Nutzer können ihre Nachrichten jetzt über die iCloud synchron halten und Musik drahtlos auf mehrere Lautsprecher streamen.
Neues iOS 11.4 mit Multiroom und Nachrichten in iCloud

Apple-HomePod-Lautsprecher am 18. Juni in Deutschland

Cupertino (dpa) - Apple wird den Verkauf seines vernetzten Lautsprechers HomePod in Deutschland am 18. Juni starten.
Apple-HomePod-Lautsprecher am 18. Juni in Deutschland

Facebook weiß nicht, welche Daten Cambridge Analytica hatte

Los Angeles (dpa) - Facebook weiß immer noch nicht genau, welche Nutzer-Informationen im aktuellen Datenskandal an die Firma Cambridge Analytica gegangen sind. Das betonte Geschäftsführerin Sheryl Sandberg auf einer Konferenz des Technologieblogs …
Facebook weiß nicht, welche Daten Cambridge Analytica hatte

Bei Gaming-Mäusen zählt Genauigkeit

Für anspruchsvolle Computerspieler, die etwa in E-Sports-Veranstaltungen gegeneinander antreten, ist hochwertige Hardware unverzichtbar. Dazu gehört auch eine professionelle Gaming-Maus. Aber worauf sollten Spiele-Fans beim Kauf achten?
Bei Gaming-Mäusen zählt Genauigkeit

Microsoft baut Xbox-Steuergerät für Menschen mit Handicap

Microsoft will einen neuen Controller für ihre Videospiel-Konsole Xbox One auf den Markt bringen. Das Steuerelement ist speziell für Menschen mit Behinderungen konzipiert.
Microsoft baut Xbox-Steuergerät für Menschen mit Handicap

Apple bringt HomePod-Lautsprecher nach Deutschland

Ursprünglich wollte Apple seinen vernetzten Lautsprecher HomePod bereits im vergangenen Jahr veröffentlichen. Doch die Entwicklung verzögerte sich, und das Gerät konnte erst in diesem Februar auf den US-Markt gebracht werden. Nun kommt der HomePod …
Apple bringt HomePod-Lautsprecher nach Deutschland

Hackerangriff auf Yahoo: Gefängnis für Kanadier

San Francisco (dpa) - Ein junger Kanadier muss für fünf Jahre ins Gefängnis, weil er nach einem groß angelegten Hackerangriff auf Yahoo 2014 russischen Geheimagenten illegal Zugang zu mindestens 80 Webmail-Konten verschafft haben soll.
Hackerangriff auf Yahoo: Gefängnis für Kanadier

Personalisierte Werbung in Apps deaktivieren

Viele Apps verwenden Nutzer-Daten, um personalisierte Werbung zu schalten. Wer das nicht möchte, sollte seine Einstellungen anpassen. Sowohl bei Android als auch bei iOS lassen sich die Werbeanzeigen abschalten.
Personalisierte Werbung in Apps deaktivieren

Gigaset produziert Smartphones in Deutschland

Autos, Maschinen, Chemie-Produkte, Optik, Medikamente: Die deutsche Volkswirtschaft hat viele Vorzeigeprodukte. Smartphones gehören allerdings nicht dazu. Der Münchner Hersteller Gigaset wagt sich nun mit einem Smartphone aus dem Münsterland auf den …
Gigaset produziert Smartphones in Deutschland

Nur wenige Klicks genügen: Das können Sie gegen personalisierte Werbung tun

Smartphone-Nutzer können in der Regel wenig gegen Werbung in Apps tun - sie können aber verhindern, dass dort Informationen für personalisierte Werbung eingesammelt werden.
Nur wenige Klicks genügen: Das können Sie gegen personalisierte Werbung tun

Roboter-Geldanlage im Internet breitet sich langsam aus

Vermögen ganzheitlich, einfach und automatisch übers Netz investieren - damit werben viele Banken und kleine Finanzfirmen. Noch ist der Markt in Deutschland eine Nische. Doch einzelne Anbieter gewinnen langsam das Vertrauen der Sparer.
Roboter-Geldanlage im Internet breitet sich langsam aus

Vor Smartphone-Kauf Update-Politik des Herstellers prüfen

Günstig lohnt nicht immer - das gilt auch beim Kauf eines Smartphones. Einsteiger- oder Mittelklasse-Modelle schonen zwar den Geldbeutel, laufen oft aber nur für kurze Zeit sicher und voll funktionsfähig. Käufer sollten sich daher über künftige …
Vor Smartphone-Kauf Update-Politik des Herstellers prüfen

Apple entschädigt Kunden für Akkutausch beim iPhone

Nutzer alter iPhones, bei denen wegen eines schwachen Akkus die Leistung gedrosselt wurde, bekommen eine Entschädigung. Denn Apple beteiligt sich an den Kosten für den durchgeführten Akkutausch.
Apple entschädigt Kunden für Akkutausch beim iPhone

Elektronik vor Sonnenlicht und Hitze schützen

Egal ob Smartphone, Tablet oder Notebook - wer sein Gerät im Sommer mit nach draußen nimmt, sollte es nicht der Sonne aussetzen. Denn einige Bauteile halten extremer Hitze nicht stand.
Elektronik vor Sonnenlicht und Hitze schützen

Beim PC-Neukauf für Senioren zählt das familiäre Umfeld

Chatten mit der Enkelin, eine Online-Überweisung oder eine Mail an die Vereinsfreunde: Smartphones und Computer bereichern auch den Alltag Älterer - keine Frage. Aber was für ein Rechner oder welches Mobilgerät ist das Richtige?
Beim PC-Neukauf für Senioren zählt das familiäre Umfeld

Mittelalter-Scharmützel und Zombiehorden

Eine philosophische Reise durch das große leere Nichts? Oder doch lieber das Schlachtenglück der Wikinger bestimmen? Die aktuellen Neuheiten für Konsolen und PC bieten beides - und handfeste Zombie-Action ist auch noch dabei.
Mittelalter-Scharmützel und Zombiehorden

Musikvideo-Dienst Vevo stellt eigene Plattform ein

Vevos Versuch mit Youtube in Konkurrenz zu treten, ist offenbar gescheitert. Das Unternehmen gibt seine eigene Homepage auf und will Musikvideos künftig nur noch über andere Plattformen verbreiten.
Musikvideo-Dienst Vevo stellt eigene Plattform ein

US-Bundespolizei rät wegen VPNFilter zum Router-Neustart

US-Strafverfolgungsbehörden beschäftigt derzeit die Malware VPNFilter. Das FBI empfiehlt Internetnutzern, ihren Router neu zu starten. Auch deutsche Nutzer sollten sich auf diese Weise schützen.
US-Bundespolizei rät wegen VPNFilter zum Router-Neustart

Firefox-Konten doppelt absichern

Doppelt abgesichert: Mozilla stellt für die Nutzer des Firefox-Browsers eine Authentifizierung mit zwei Passwörtern bereit. Wollen Nutzer auf das Angebot zurückgreifen, müssen sie zunächst die Einstellungen ihres Accounts ändern.
Firefox-Konten doppelt absichern

Apple will iPhones zu Türöffnern machen

Cupertino (dpa) - Apple will den Zugang von Software-Entwicklern zum kontaktlosen NFC-Funkchip in den iPhones laut einem Zeitungsbericht noch etwas weiter öffnen.
Apple will iPhones zu Türöffnern machen

"Spiegel Online" stellt Bezahlmodell auf Abo-Pakete um

Für Online-Angebote verlangen einige Verlage in Deutschland mittlerweile Geld. So auch der Spiegel-Verlag. Er hat nun sein Bezahl-Angebot umgekrempelt.
"Spiegel Online" stellt Bezahlmodell auf Abo-Pakete um

User ärgern sich über WhatsApp-Fehler: Kein Name in der Push-Benachrichtigung

Einige Nutzer der Messenger-App WhatsApp ärgern sich seit dem neuesten Update über veränderte Pushnachrichten. Im Sperrbildschirm wird plötzlich kein Name des Absenders mehr angezeigt.
User ärgern sich über WhatsApp-Fehler: Kein Name in der Push-Benachrichtigung