Digital – Archiv

Corona beflügelt Internetnutzung

Corona beflügelt Internetnutzung

Immer mehr Menschen nutzen das Internet. Gleichzeitig sind aber Milliarden noch immer ohne Zugang.
Corona beflügelt Internetnutzung
Gravierende Sicherheitslücken in Druckern von HP entdeckt

Gravierende Sicherheitslücken in Druckern von HP entdeckt

Cyber-Angreifer finden immer wieder neue Wege, um in die Netze von Unternehmen und größeren Organisationen einzubrechen. Nun könnten offenbar Multifunktionsdrucker als Einfallstor dienen.
Gravierende Sicherheitslücken in Druckern von HP entdeckt
Telefon und Internet: Das ändert sich zum 1. Dezember

Telefon und Internet: Das ändert sich zum 1. Dezember

Verbesserte Kündigungsfristen, Entschädigung bei Störungen, kostenlose Rufnummernmitnahme: Künftig haben Kundinnen und Kunden mehr Rechte in Sachen Telefon, Internet und Mobilfunk.
Telefon und Internet: Das ändert sich zum 1. Dezember

Britische Kartellwächter: Facebook soll Giphy verkaufen

Die Clip-Plattform Giphy stand bis zu ihrer Übernahmen durch Meta in Konkurrenz zu dem Facebook-Konzern in Sachen Werbekunden. Regulierer in Großbritannien fordern nun die Rückabwicklung des Deals.
Britische Kartellwächter: Facebook soll Giphy verkaufen

Weniger zahlen für zu langsames Internet?

Mit einer ab Dezember gültigen Gesetzesänderung steigt der Druck auf die Internetanbieter, den Verbrauchern die vertraglich zugesicherte Bandbreite auch wirklich zu liefern. Verbraucherschützer feiern dies als großen Schritt in die richtige Richtung.
Weniger zahlen für zu langsames Internet?

„Chip“-Netztest: Mehr Tempo bei allen Betreibern

Alte Technik weg, mehr Tempo da. So könnte man den „Chip“-Netztest zusammenfassen. Durch das Ende von UMTS konnten alle Mobilfunk-Netzbetreiber deutlich zulegen. In Zügen sieht es weiter schlecht aus.
„Chip“-Netztest: Mehr Tempo bei allen Betreibern

Überwachung mit Gesichtserkennung in China auch für Reporter

Ausländische Journalisten auf Schritt und Tritt überwachen - das soll in einer chinesischen Provinz bald Realität sein. Eine entsprechende Ausschreibung haben US-Experten per Zufall entdeckt.
Überwachung mit Gesichtserkennung in China auch für Reporter

Neues Gesetz kann Internettarife verbessern

Der Handyvertrag läuft aus und man möchte wechseln. Doch weil man nicht rechtzeitig gekündigt hat, verlängert sich der Vertrag um ein Jahr. Die gute Nachricht: Das wird es künftig nicht mehr geben.
Neues Gesetz kann Internettarife verbessern

Studie: 5G erreicht Ende 2021 zwei Milliarden Menschen

Beim Umstieg auf die fünfte Mobilfunkgeneration stehen Anwender in Nordamerika und China in der ersten Reihe. Aber auch in Westeuropa wollen immer mehr Menschen die technischen Vorteile von 5G nutzen.
Studie: 5G erreicht Ende 2021 zwei Milliarden Menschen

Umfrage: Mehrheit der IT-Spezialisten sucht neue Jobs

IT-Fachleute und Softwareingenieure sind rund um den Globus gesucht. Für manch einen Arbeitgeber unerfreulich: Die Bereitschaft zum Jobwechsel ist nach einer Umfrage sehr hoch.
Umfrage: Mehrheit der IT-Spezialisten sucht neue Jobs

Twitter-Mitgründer Jack Dorsey gibt Spitzenjob auf

Jack Dorsey könnte man auch als Mr. Twitter bezeichnen: Der 45-Jährige setzte einst den allerersten Tweet ab und stand schon zweimal an der Spitze der Firma. Jetzt geht er.
Twitter-Mitgründer Jack Dorsey gibt Spitzenjob auf

Umfrage: Interesse an „Smart Metern“ in Deutschland steigt

Smart Meter sind nicht nur praktische Messsysteme, sondern auch ein wichtiger Baustein beim Energiesparen. Doch viele Menschen in Deutschland haben von der Technik noch nie gehört.
Umfrage: Interesse an „Smart Metern“ in Deutschland steigt

Firefox Relay schützt Mail-Adresse und Online-Identität

Die Mailadresse ist meist mit vielen Diensten verknüpft, sie ist also ein wichtiger Teil der Online-Identität. Sie preisgeben zu müssen, fühlt sich nicht immer gut an. Doch es geht auch anders.
Firefox Relay schützt Mail-Adresse und Online-Identität

Schadsoftware-Angriff: Gefälschte Fritzbox-Mails kursieren

Eine neue Nachricht, oh wie schön - zumindest so lange sich dahinter keine Bedrohung verbirgt. Viele Besitzerinnen und Besitzer eines Fritzbox-Routers müssen aber genau damit jetzt rechnen.
Schadsoftware-Angriff: Gefälschte Fritzbox-Mails kursieren

Katastrophen-Warnung über Mobilfunk

Cell Broadcast: Künftig soll im Fall von Katastrophen eine Massenwarnung über Handy erscheinen. Dem stimmte der Bundesrat nun zu, vier Monate nach der Hochwasserkatastrophe, zu.
Katastrophen-Warnung über Mobilfunk

Uber-Fahrer protestieren in Brüssel

Für viele Mitarbeiter des Fahrtenvermittlers Uber könnte es in Brüssel bald schwierig werden, denn ein Fahrverbot droht. Hunderte Fahrer brachten mit ihrem Protest den Verkehr teils zum Erliegen.
Uber-Fahrer protestieren in Brüssel

Smartphones mit Alternativ-Android erneuern

Irgendwann trudeln keine Sicherheitsupdates mehr ein für das Telefon. Als nächstes laufen populäre Apps nicht mehr, weil die installierte Android-Version zu alt ist. Ist das Smartphone noch zu retten?
Smartphones mit Alternativ-Android erneuern

Nextcloud: Beschwerde beim Bundeskartellamt über Microsoft

Die Cloud-Plattform Azure, OneDrive und das ganze Office-Paket - Microsoft ist zweifellos gut im Geschäft. Kommen Wettbewerber daran nicht mehr vorbei? Das Kartellamt soll jetzt prüfen.
Nextcloud: Beschwerde beim Bundeskartellamt über Microsoft

Deutsche Manager befürchten Bummelei im Homeoffice

Wegen der Corona-Pandemie gehen viele Beschäftigte in Deutschland nicht ins Büro, sondern arbeiten von zu Hause aus. Bekommen sie dort auch ihren Job erledigt? Da haben Führungskräfte so ihre Zweifel.
Deutsche Manager befürchten Bummelei im Homeoffice

Infineon macht Jochen Hanebeck zum neuen Chef

Infineon ersetzt den scheidenden Vorstandschef Reinhard Ploss mit einem Mann aus dem eigenen Haus.
Infineon macht Jochen Hanebeck zum neuen Chef

Google News Showcase als Medienplattform eingestuft

Die deutschen Medienregulierer haben Google News Showcase als Medienplattform eingestuft. Damit muss Google gesetzliche Transparenzbestimmungen einhalten. Die Entscheidung sei ein eindeutiges Zeichen.
Google News Showcase als Medienplattform eingestuft

Neue Rechte rund um Software und Updates

Wenn die Software fehlerhaft ist oder versagt, kann man heute fast jedes elektronische Gerät nicht mehr oder nur noch eingeschränkt nutzen. Deshalb erhalten Käufer von 2022 an neue Rechte.
Neue Rechte rund um Software und Updates

EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum Verwechseln ähnlich gesehen haben. Nun hat der EuGH entschieden, welche Grenzen dafür gelten.
EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein