Digital – Archiv

Mehr Schub für die E-Patientenakten

Mehr Schub für die E-Patientenakten

Nach langem Gezerre soll das Gesundheitswesen digitaler werden. Vor einem Jahr startete eine elektronische Akte fürs Handy. Kommt sie 2022 mit einigen Neuerungen stärker auf Touren?
Mehr Schub für die E-Patientenakten
„SplitterCritters+“: Zerschneide die Welt, bis alles passt

„SplitterCritters+“: Zerschneide die Welt, bis alles passt

Was nicht passt, wird passend gemacht? In „SplitterCritters+“ ist der Baustellen-Spruch Programm. Hier wird geschnitten und geschoben, bis die kleinen Viecher endlich in ihrem Raumschiff sitzen.
„SplitterCritters+“: Zerschneide die Welt, bis alles passt
Auch Telefónica macht Schluss mit dem Mobilfunkstandard 3G

Auch Telefónica macht Schluss mit dem Mobilfunkstandard 3G

3G gehört nun auch beim Netzbetreiber Telefónica mit seiner Marke O2 der Vergangenheit an. Am 30. Dezember werden die letzten Standorte mit dieser Technologie abgeschaltet.
Auch Telefónica macht Schluss mit dem Mobilfunkstandard 3G

Beim Online-Lebensmittelhandel hinkt Deutschland hinterher

Die Verbraucher in Deutschland sind begeisterte Online-Shopper, wenn es um Mode, Elektronik oder Reisen geht. Beim Lebensmitteleinkauf im Internet ist Deutschland jedoch Schlusslicht in Europa.
Beim Online-Lebensmittelhandel hinkt Deutschland hinterher

Warum manche einfach nicht ans Telefon gehen

Mit Freunden chatten, fotografieren, Videos teilen, Mails checken: Das Smartphone ist immer dabei. Trotzdem telefonieren gerade jüngere Menschen immer seltener. Warum eigentlich?
Warum manche einfach nicht ans Telefon gehen

Verband: Streaming-Betrügereien konsequent eindämmen

Audiostreaming ist ein Riesengeschäft, das eine kriselnde Branche gerettet hat. Es gibt dabei aber Betrug und Manipulationen, gegen die der Musikindustrie-Verband in Deutschland konsequent vorgehen will.
Verband: Streaming-Betrügereien konsequent eindämmen

Android-Scanner für fremde Airtags

Bluetooth-Tracker sind praktisch und nützlich: Man hängt sie einfach an alles, was nicht verschwinden darf oder was man öfter mal verlegt und sucht. Allerdings lassen sich Tracker auch missbrauchen.
Android-Scanner für fremde Airtags

Bezahlen per Smartphone weiterhin die Ausnahme

Bankgeschäfte am heimischen PC sind für viele Menschen inzwischen Standard. Beim Bezahlen halten viele dem Bargeld die Treue. Doch gerade jüngere Menschen greifen an der Kasse auch mal zum Smartphone.
Bezahlen per Smartphone weiterhin die Ausnahme

Russisches Gericht verhängt Geldstrafen gegen Internetriesen

Google und Facebook sollen sich geweigert haben, „verbotene Inhalte“ zu löschen. Nun hat ein russisches Gericht beide Unternehmen zu hohen Geldstrafen veurteilt.
Russisches Gericht verhängt Geldstrafen gegen Internetriesen

Studie: Mehr problematische Handy-Nutzung in der Pandemie

Die Smartphone-Nutzung in der Pandemie ist stark gestiegen. Offenbar soll dadurch der Kontrollverlust durch Corona ausgeglichen werden.
Studie: Mehr problematische Handy-Nutzung in der Pandemie

Streit um Zwangsarbeit in Xinjiang: Intel entschuldigt sich

Mit seiner Aufforderung an Lieferanten, keine Waren aus Xingjiang zu nutzen, stößt Intel auf scharfe Kritik in China. Nun entschuldigt sich der Chipgigant. Der Konflikt dürfte damit nicht aus der Welt sein.
Streit um Zwangsarbeit in Xinjiang: Intel entschuldigt sich

Studie: Mehr problematische Handy-Nutzung in der Pandemie

Die Smartphone-Nutzung ist in der Pandemie stark gestiegen, teils ist die Nutzung suchtartig, hat eine Studie ergeben. Dahinter steckt oft eine bestimmte Angst.
Studie: Mehr problematische Handy-Nutzung in der Pandemie

So werden CDs und DVDs nachhaltig entsorgt

USB-Sticks und Streamingdienste verdrängen CDs und DVDs zunehmend aus den Regalen. Wer der alten Platten überdrüssig ist, kann sie ins Recycling geben - denn sie enthalten hochwertige Kunststoffe.
So werden CDs und DVDs nachhaltig entsorgt

„Inscryption“: Eine Verschwörung um ein Kartenspiel

„Inscryption“ wirkt zunächst vielleicht wie ein ganz gewöhnliches Kartenspiel. Doch das Spiel hat dunkle Geheimnisse, die erforscht werden wollen.
„Inscryption“: Eine Verschwörung um ein Kartenspiel

Über 500 Millionen Dollar: Musk verkauft erneut Tesla-Aktien

Der Börsen-Kurs von Tesla ist auch von den Launen von Konzernchef Elon Musk abhängig. Vor Kurzem ließ er Twitter-Nutzer über den Verkauf von Aktien abstimmen - nun trennt er sich von weiteren Papieren.
Über 500 Millionen Dollar: Musk verkauft erneut Tesla-Aktien

Netzagentur empfiehlt Mindest-Downloadrate von zehn Megabit

Welche Mindestanforderungen muss ein Internetanschluss in Deutschland erfüllen? Die Bundesnetzagengtur hat sich dazu Gedanken gemacht und nun die Ergebnisse veröffentlicht.
Netzagentur empfiehlt Mindest-Downloadrate von zehn Megabit

Erste SMS als NFT versteigert – Text-Code bringt bei Auktion 107.000 Euro

Heute ist es selbstverständlich, damals war es eine Weltneuheit: Kurznachrichten über Handys zu verschicken. Die gute alte SMS hat fast drei Jahrzehnte auf dem Buckel. Nun steht sie im Zentrum einer Auktion.
Erste SMS als NFT versteigert – Text-Code bringt bei Auktion 107.000 Euro

Delivery Hero gibt Liefergeschäft in Deutschland wieder auf

Die Konkurrenz zu stark? Nach nur wenigen Monaten zieht sich Delivery Hero mit seinem Foodpanda-Lieferdienst aus Deutschland wieder zurück. Übrig bleiben soll eine Entwicklungsabteilung in Berlin.
Delivery Hero gibt Liefergeschäft in Deutschland wieder auf

Mobilfunk-Datenvolumen steigt stark an

Unterwegs einen Film auf dem Smartphone streamen oder multimediale Apps nutzen - die Menge an Daten, die durch das Mobilfunknetz in Deutschland wandern, steigt jährlich kräftig an.
Mobilfunk-Datenvolumen steigt stark an

Analog entschleunigt: Fotografieren statt knipsen

Analoge Fotografie erlebt seit Jahren eine Renaissance. Die Haptik und Wertigkeit mechanischer Kameras reizt viele. Doch eins muss klar sein: Film verzeiht keine Schludereien!
Analog entschleunigt: Fotografieren statt knipsen

Code der ersten SMS der Welt für 107.000 Euro versteigert

Im Dezember 1992 wurde die erste SMS mit der Nachricht „Merry Christmas“ verschickt. Nun wurde der digitale Code verkauft - und der Erwerb gespendet.
Code der ersten SMS der Welt für 107.000 Euro versteigert

Corona-Warn-App: Nun mit Vorab-3G-Nachweis bei Eventbuchung

Lange Schlangen vor Eingängen von Kinos oder Einlässen von Märkten kennt man inzwischen: Die diversen Corona-Zertifikate müssen geprüft werden. Die Corona-Warn-App könnte das Prozedere nun beschleunigen.
Corona-Warn-App: Nun mit Vorab-3G-Nachweis bei Eventbuchung

Umfrage: Bei so vielen Menschen gilt Heiligabend Handyverbot

Tagelang, wenn nicht gar über Wochen liefen die Vorbereitungen - und dann haben alle doch nur ihr Telefon in der Hand. Welche Handy-Regeln rund um die Heilige Nacht (nicht) gelten, zeigt eine Umfrage.
Umfrage: Bei so vielen Menschen gilt Heiligabend Handyverbot