Die wichtigsten Informationen für IFA-Besucher

Berlin (dpa) - Die wichtigsten Besucher-Informationen zur diesjährigen Elektronikmesse IFA in Berlin:

DAUER: 4. September bis 9. September 2015

ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

ORT: Messegelände Berlin

EINTRITTSPREISE FÜR PRIVATBESUCHER:

Tageskarte 17 Euro, im Vorverkauf 12 Euro (bis 3.9.), ermäßigt 12 Euro (für Studenten, Lehrlinge etc.); Schülerticket 8 Euro, Schulklassenticket 35 Euro (bis 31.8.); Familienticket (2 Erwachsene, 3 Kinder) 35 Euro; Happy-Hour-Ticket 12 Euro (gültig ab 14.00 Uhr); für Kinder bis 6 Jahre kostenfrei.

Online-Vorverkauf: http://www.tickethall.de/ifa-2015-tickets-1234-berlin.html

VERKEHRSVERBINDUNGEN:

Bus: 104, 139, 218, 349, M49, X34, X49 bis Haltestelle Messedamm/ZOB. Bus: 349 bis Haltestelle Messe Süd.

S-Bahn: Messe Süd - S5. Messe Nord/ICC - S41, S42, S46.

U-Bahn: U2 in Richtung Ruhleben, bis U-Bahnhof Kaiserdamm.

Auto: Das Leitsystem Richtung "Messegelände" führt auf die Stadtautobahnen zum Dreieck Funkturm, Ausfahrt "Messedamm" und dann zu den günstigsten Parkmöglichkeiten. Es stehen 12 000 Parkplätze auf dem Messegelände und in der Nähe zur Verfügung.

Informationen zur IFA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare