Winterzählung

Donau ist Heimat für 750 Seeadler

+
750 Seeadler leben derzeit an der Donau.

Wien - Die Donau ist derzeit Lebensraum für 750 Seeadler. Das sei das „erfreuliche Ergebnis“ einer erstmaligen, europaweiten Winterzählung in neun Ländern, teilte die Umweltorganisation WWF am Montag in Wien mit.

Der 3000 Kilometer lange Fluss sei damit wichtiges Rückzugsgebiet für den großen Greifvogel. Die meisten Exemplare wurden im bulgarisch-rumänischen Grenzraum gezählt.

Das Tier stehe an der Spitze der Nahrungspyramide und sein Bestand sei damit ein guter Indikator für die Qualität des Lebensraums, betonte der WWF. Der Seeadler war lange Zeit bedroht oder gar ausgerottet. Seit 2001 brüten die Vögel laut WWF auch in Österreich wieder.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare