Jeder Sechste war noch nie im Internet

Wiesbaden - Das Internet ist aus dem Alltag vieler Bundesbürger nicht mehr wegzudenken, doch jeder sechste verweigert sich bislang dem neuen Medium komplett.

17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren waren noch nie online, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Demnach haben vor allem ältere Menschen keine Interneterfahrung. In der Altersklasse von 55 bis 74 Jahren galt das für 42 Prozent. Bei den Jüngeren lag der Anteil hingegen unter zehn Prozent. Die Daten wurden 2010 erhoben. EU-weit waren 26 Prozent der Bevölkerung noch nie im Internet.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare