Medizinische Hochschule

Rekord bei schonendem Herz-OP-Verfahren in Hannover

+

Hannover - Rekord an der Medizinischen Hochschule Hannover: Zum 100. Mal haben Mediziner eine nahtlose Herzklappe eingesetzt, teilte die Hochschule am Dienstag mit.

Das zusammen mit anderen Kliniken erprobte Verfahren sei schonender als die konventionelle Operationsmethode und damit vor allem für ältere Patienten gut geeignet. Inzwischen sei die sogenannte nahtlose Aortenklappe auch von den Krankenkassen anerkannt, erläuterte eine Sprecherin.

Neben der MHH ist das Verfahren unter anderem auch in Hamburg, Bad Bevensen und Braunschweig erprobt worden. Bei der Gesamtzahl der Operationen liege die MHH aber an erster Stelle.

frx/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare