"Rosetta"-Mission

Roboter „Philae“ landet auf Kometen

+
Etwa drei Kilometer vor der Landung schoss eine Kamera am Roboter „Philae“ diese Aufnahme des Kometen Tschuri.

Darmstadt - Roboter schreibt Raumfahrtgeschichte: Zum ersten Mal ist ein Mini-Labor auf einem Kometen gelandet. Doch nach dem ersten Jubel gibt es Informationen, nach denen die Landung womöglich doch nicht so reibungslos verlaufen ist, wie zunächst vermutet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare