Gesundheit – Archiv

Kühlschrank nicht zu voll packen

Kühlschrank nicht zu voll packen

Berlin - Gute Hygiene in der Küche und beim Umgang mit Lebensmitteln kann vor Infektionen mit gefährlichen Erregern wie dem EHEC-Keim schützen.
Kühlschrank nicht zu voll packen
Studie: Hirntumor durch Handystrahlung?

Studie: Hirntumor durch Handystrahlung?

Basel - Seit Jahren wird darüber diskutiert, ob Handy-Strahlung gesundheitgefährend ist. Zahlreiche Studien sind dazu veröffentlich worden. Jetzt haben Wissenschaftler neue Ergebnisse vorgelegt.
Studie: Hirntumor durch Handystrahlung?
Deutschland wird immer depressiver

Deutschland wird immer depressiver

Berlin - Erschreckende Entwicklung: Die Zahl der Menschen, die mit einer Depression ins Krankenhaus eingeliefert werden, hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt.
Deutschland wird immer depressiver

Machen Computer krank oder doch gesund?

München - Ist das Internet schuld daran, dass die Menschen immer dicker und immobiler werden? Oder ist es vielleicht doch vielmehr der Schlüssel zu einem gesunden und aktiven Leben?
Machen Computer krank oder doch gesund?

Schilddrüse beeinflusst Farbensehen

Bisher ging man davon aus, dass die Farbempfindlichkeit der Zapfen in der erwachsenen Retina festgelegt ist. Doch nun haben Forscher herausgefunden, dass Hormone der Schilddrüse auch dafür verantworlich sind.
Schilddrüse beeinflusst Farbensehen

Sitzen erhöht Risiko einer Lungenembolie

Werne - 41 Stunden Sitzen in der Freizeit sind schon zu viel: Die mangelnde Bewegung erhöht das Risiko einer Lungenembolie deutlich. Vor allem Frauen sind gefährdet.
Sitzen erhöht Risiko einer Lungenembolie

Psychische Probleme nicht bei Facebook besprechen

Berlin -Depressionen, Magersucht oder Angststörungen sind kein Thema für soziale Netzwerke im Internet. Psychische Probleme sollten nicht in Blogs, Foren oder Facebook-Gruppen besprochen werden
Psychische Probleme nicht bei Facebook besprechen

Studie: Yoga beruhigt das Herz

Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien und reichen etwa 7.000 Jahre zurück. Auch im Westen können sich immer mehr Menschen für Yoga begeistern. Für Herzpatienten ist Yoga eine ergänzende Therapie.
Studie: Yoga beruhigt das Herz

Deutsche Chefs brauchen mehr Schlaf 

Deutschlands Top-Politiker und Top-Manager sind regelmäßig unausgeschlafen. Laut einer Umfrage von "Capital" leidet mehr als Hälfte der Führungsspitze unter chronischem Schlafmangel. Das hat Folgen.
Deutsche Chefs brauchen mehr Schlaf 

Ratgeber: Was tun gegen Zeckenbisse

Die Blutsauger lauern oft Stunden auf Grashalmen auf ihre Opfer: Zecken. Ihre Bisse können gefährliche Krankheiten übertragen. Was Sie tun und was Sie lieber lassen sollten, sehen Sie hier:
Ratgeber: Was tun gegen Zeckenbisse

Schwerhörigkeit im Alter: Gehirn ist schuld

Frankfurt/Main - Millionen Menschen hören schlecht. Etwa jeder fünfte Deutsche über 14 Jahren ist mehr oder weniger stark schwerhörig. Die Ursachen dafür vielfältig, besonders bei älteren Menschen.
Schwerhörigkeit im Alter: Gehirn ist schuld

Großteil der EHEC-Patientenaus Kliniken entlassen

Hamburg/Hannover - Mehr als zwei Monate nach Ausbruch der EHEC-Epidemie in Deutschland entspannt sich die Lage. Ein Großteil der Erkrankten hat sich offenbar erholt.
Großteil der EHEC-Patientenaus Kliniken entlassen

Alkohol: Der heimliche Dickmacher

Frankfurt/Main - Wer über viele Jahre regelmäßig Alkohol trinkt, leidet einer Studie zufolge mit höherer Wahrscheinlichkeit an Übergewicht.
Alkohol: Der heimliche Dickmacher

Schon Neandertaler waren Rechtshänder

Baierbrunn - Rechtshänder? Bis jetzt ging man davon aus, dass sich im Laufe der Evolution die Dominanz einer Hand entwickelt hat. Doch nun haben Forscher neue Erkenntnisse. 
Schon Neandertaler waren Rechtshänder

Nikotinentzug macht Raucher emotionslos

Es klingt paradox, doch Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass Raucher nur mit dem Glimmstängel in der Hand ein natürliches Angstverhalten haben.
Nikotinentzug macht Raucher emotionslos

Studie: Musik hält einfach jung

Baierbrunn - Im Laufe der Zeit baut der Körper ab. Doch Menschen, die lange Jahre ein Musikinstrument gespielt haben, profitierten auch im Alter mit einem besseren Gedächtnis und schulen ihr Gehör.
Studie: Musik hält einfach jung

Der Magen-Darm-Erreger Norovirus

Das Norovirus sind weltweit verbreitet. Es ist ein aggressiver Magen-Darm-Erreger und  macht sich mit heftigem Erbrechen und Durchfall bemerkbar.
Der Magen-Darm-Erreger Norovirus

Studie aus England: Dicke machen dick

Hamburg - Es klingt hart: Wer abnehmen will, sollte besser nicht gemeinsam mit zu dicken Menschen essen, denn der Anblick von Übergewichtigen lässt alle guten Vorsätze schwinden.
Studie aus England: Dicke machen dick

Für Jugendliche geht Schönheit vor Gesundheit

Frankfurt/Main - Beim Sonnenbad denken Jugendliche vor allem an ihre Bräune, mögliche Schäden der Haut hingegen sind kaum ein Thema.
Für Jugendliche geht Schönheit vor Gesundheit

Barfußlaufen gegen diabetisches Fußsyndrom

Frankfurt/Main - Barfuß laufen ist gesund. Denn es fördert Muskulatur und Durchblutung. Auch Zuckerkranke sollten nach Ansicht von Experten möglichst regelmäßig barfuß laufen.
Barfußlaufen gegen diabetisches Fußsyndrom

Masern toben wie lange nicht

Frankfurt/Main - Die Masern grassieren, wie seit fünf Jahren nicht mehr. Mit über 800 Fällen seit Januar sind nach Angaben der Landesgesundheitsämter vor allem Bayern und Baden-Württemberg betroffen.
Masern toben wie lange nicht

Immer mehr Deutsche erkranken an Krebs

In Deutschland erkranken nach Angaben des Robert Koch-Instituts jedes Jahr rund 450.000 Menschen neu an Krebs - Tendenz steigend.
Immer mehr Deutsche erkranken an Krebs

Potenzpillen - kaum einer kennt die Wirkung 

Fast jeder fünfte deutsche Mann über 40 bekommt im Laufe seine Lebens Erektionsstörungen. Potenzpillen können helfen. Doch fast jeder Zweite denkt, diese Tabletten steigern die sexuelle Lust. Fälschlicherweise...
Potenzpillen - kaum einer kennt die Wirkung