1. WLZ
  2. Magazin
  3. Gesundheit

Gesund schlafen: Die besten Tipps

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schlafprobleme? Die besten Tipps für einen erholsamen Schlaf
Schlafprobleme? Die besten Tipps für einen erholsamen Schlaf © DAK/ Gregor Schläger

Die Deutschen schlafen im Schnitt sieben Stunden pro Nacht. Allerdings klagt schon jeder Dritte über Schlafproblemen. Doch gesunder Schlaf ist lebenswichtig. Hier die besten Tipps:

Jeder Mensch hat ein unterschiedliches Schlafbedürfnis. Am meisten erholt sich der Körper in den ersten fünf Stunden nach dem Einschlafen. Das reicht aber vielen Menschen nicht. Normal ist alles zwischen fünf und acht Stunden.

Wer wenig schläft ist gereizt und unkonzentriert. Studien haben gezeigt, dass Schlafmangel mit verschiedenen Gesundheitsproblemen, wie Diabetes oder Herzkrankheiten in Zusammenhang gebracht werden. Lebensgewohnheiten und Verhaltensweisen können den Schlaf positiv beeinflussen.

Tipps für eine gute Nacht

Am 21. Juni ist der "Tag des Schlafes".

Das große Lexikon der Traumsymbole

Auch interessant

Kommentare