Karriere – Archiv

Schuften bis zum Umfallen

Schuften bis zum Umfallen

Potsdam – Wer Husten oder Fieber hat, sollte im Bett bleiben. Das tun viele Beschäftigte aber nicht: Acht von zehn gehen auch krank zur Arbeit, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ermittelt hat.
Schuften bis zum Umfallen
Nebenjob immer mit Chef absprechen

Nebenjob immer mit Chef absprechen

Freiburg - Beschäftigte sprechen es besser mit dem Chef ab, wenn sie einen Nebenjob übernehmen. Denn in vielen Arbeitsverträgen ist festgelegt, dass Nebentätigkeiten dem Arbeitgeber mitgeteilt werden müssen.
Nebenjob immer mit Chef absprechen
Essenszuschuss ist beitragspflichtig

Essenszuschuss ist beitragspflichtig

Aachen - Nach einer Entscheidungs des Sozialgerichts Aachen sind feste Essenszuschüsse des Arbeitgebers Teil des Arbeitsentgelts und damit sozialversicherungspflichtig.
Essenszuschuss ist beitragspflichtig

Jeder Vierte bricht Studium ab

Wiesbaden - Mehr als ein Viertel aller Studenten in Deutschland schließt das Studium nicht ab. Bis 2008 beendeten nur rund 73 Prozent der Studierenden eines Erststudiums ihre akademische Ausbildung.
Jeder Vierte bricht Studium ab

Abschlag für die Karriere

WIESBADEN – Franz Beckenbauer tut es, Bill Gates auch und US-Immobilien- Tycoon Donald Trump sowieso: Golf spielen. Bei so viel Chefetagen-Prominenz ist es kein Wunder, dass Golfen als Sportart für reiche und erfolgreiche Geschäftsleute gilt.
Abschlag für die Karriere

Zuspruch vom Chef kann Burnout verhindern

Gütersloh - Wenn Führungskräfte ihre Mitarbeiter bei der Arbeit unterstützen, sinkt das Burnout-Risiko in Unternehmen neuen Untersuchungen zufolge erheblich.
Zuspruch vom Chef kann Burnout verhindern

Das ist vor dem Urlaub im Büro zu regeln

Dresden - Der Urlaub steht unmittelbar bevor. Aber es ist noch so viel zu tun, dass die letzten Tage in Stress auszuarten drohen. Damit das nicht passiert, müssen Beschäftigte ihre Urlaubszeit im Büro gut organisieren.
Das ist vor dem Urlaub im Büro zu regeln

Kündigung wegen Bagatelle: Reue zeigen kann helfen

Stuttgart - Auch scheinbare Bagatellen am Arbeitsplatz können das Vertrauen schädigen - und die Kündigung bedeuten. Wie Arbeitnehmer sich am besten verhalten, wenn der Jobverlust droht...
Kündigung wegen Bagatelle: Reue zeigen kann helfen

Was kostet ein Studium im Ausland?

München - Im Ausland studieren kann für jeden Geldbeutel erschwinglich sein. Vorausgesetzt man weiß, wo's günstig ist. Ein Onlinetool zeigt, mit welchen Kosten Studenten im Ausland rechnen müssen.
Was kostet ein Studium im Ausland?

Flexible Bewerber haben mehr Chancen

Bonn - Wer flexibel ist, bekommt leichter eine Lehrstelle. Schulabgänger sollten sich daher auch für Stellen bewerben, die nicht direkt ihr Traumberuf sind, rät das Bundesinstitut für Berufsbildung.
Flexible Bewerber haben mehr Chancen

Bei Job-Verlust: Rasch reagieren ist Pflicht

Nürnberg/Berlin – Es ist einer der schlimmsten Sätze, die ein Chef einem Arbeitnehmer sagen kann: „Tut mir leid, aber ich muss Sie leider entlassen.“ Oft trifft er Mitarbeiter unvorbereitet.
Bei Job-Verlust: Rasch reagieren ist Pflicht

Die lustigsten Gruppen auf Facebook

"Du siehst so aus, als könnte ich einen Drink vertragen." Im  echten Leben würde sich das keiner sagen trauen - auf Facebook dagegen schon! Die 30 lustigsten und skurrilsten Gruppen...
Die lustigsten Gruppen auf Facebook

Streit um den blauen Dunst

Für die einen ist die Zigarette zwischendurch die perfekte Entspannung, den anderen stinkt der Qualm gewaltig. Im Büro gibt das schnell Streit. Denn dort prallen mitunter unvereinbare Erwartungshaltungen aufeinander, wenn es um das Rauchen geht.
Streit um den blauen Dunst

Urteil: Sechs Euro-Hungerlohn ist sittenwidrig

Leipzig - Ein Stundenlohn von sechs Euro brutto war einer Fachverkäuferin aus Leipzig zu wenig. Sie klagte und bekam Recht. Laut Tarifvertrag stünde ihr doppelt so viel Lohn zu.
Urteil: Sechs Euro-Hungerlohn ist sittenwidrig