Karriere – Archiv

Frauenanteil in Chefetagen steigt nur langsam

Frauenanteil in Chefetagen steigt nur langsam

Berlin - In den Chefetagen der Unternehmen haben immer noch vorwiegend Männer das Sagen. Nur 29 Prozent der Führungskräfte in deutschen Unternehmen waren 2012 weiblich.
Frauenanteil in Chefetagen steigt nur langsam
Respekt vor 15 000 Volt - Ausbildung unter realen Bedingungen

Respekt vor 15 000 Volt - Ausbildung unter realen Bedingungen

Halle/Berlin - Es ist ein Knochenjob, bei Wind und Wetter. Was für den Laien wie eine Mischung aus Klettern und Trapezakrobatik aussieht, ist harter Alltag für Monteure. Nicht jeder kann das.
Respekt vor 15 000 Volt - Ausbildung unter realen Bedingungen
Gleichstellung von Mann und Frau schreitet nur mühsam voran

Gleichstellung von Mann und Frau schreitet nur mühsam voran

Berlin - Der kleine Unterschied: Männer verdienen in Deutschland im Schnitt pro Stunde 22 Prozent mehr als Frauen und machen auch schneller Karriere. Andere EU-Länder zeigen, wie es besser geht.
Gleichstellung von Mann und Frau schreitet nur mühsam voran

Lkw-Fahrer müssen bei Trunkenheit am Steuer mit Kündigung rechnen

Berlin - Arbeitgeber von Berufskraftfahrern dürfen erwarten, dass diese nüchtern zum Fahrtantritt erscheinen. Nach einem Unfall wegen Trunkenheit mit Personen- und Sachschaden entschied ein Gericht nun gegen das Argument des Lkw-Fahrers, …
Lkw-Fahrer müssen bei Trunkenheit am Steuer mit Kündigung rechnen

Krank im Urlaub: Arbeitnehmer müssen keine Urlaubstage opfern

Köln - Was passiert eigentlich mit den kostbaren Urlaubstagen, wenn man auf Reisen plötzlich krank wird?Nur die wenigsten wissen:Krankheitstage im Urlaub zählen nicht als Urlaubstage.
Krank im Urlaub: Arbeitnehmer müssen keine Urlaubstage opfern

Von Facebook bis Sprechstunde: 7 Kniggeregeln für den Campus

Berlin/Osnabrück - Alles easy an der Uni? Ganz so locker, wie manche Studenten hoffen, sind Dozenten meist doch nicht. Die wichtigsten Etiketteregeln für den Campus zu kennen, kann nicht schaden.
Von Facebook bis Sprechstunde: 7 Kniggeregeln für den Campus

Verdacht auf Magersucht: Kollegen sollten Mitarbeiter ansprechen

München - Das Thema Magersucht wird am Arbeitsplatz ungern angesprochen. Kollegen, die deutliche Anzeichen einer Magersucht zeigen, sollten jedoch von einem befreundeten Mitarbeiter damit konfrontiert werden, rät eine Fachambulanz der Caritas.
Verdacht auf Magersucht: Kollegen sollten Mitarbeiter ansprechen

Wie werde ich...? Hauswirtschafter/in

Stuttgart (dpa/tmn) - Das bisschen Haushalt macht sich von allein? Von wegen! Wer in Kitas oder Krankenhäusern den Betrieb am Laufen halten will, braucht sogar eine dreijährige Ausbildung.
Wie werde ich...? Hauswirtschafter/in

Wie werde ich...? Hauswirtschafter/in

Stuttgart - Das bisschen Haushalt macht sich von allein? Von wegen! Wer in Kitas oder Krankenhäusern den Betrieb am Laufen halten will, braucht sogar eine dreijährige Ausbildung.
Wie werde ich...? Hauswirtschafter/in

Diagnose Boreout - Wenn Langeweile krank macht

Berlin - Das Burnout-Syndrom ist altbekannt. Viele Menschen sind im Job überlastet. Aber auch Unterforderung und Langeweile können Stress verursachen - und krank machen.
Diagnose Boreout - Wenn Langeweile krank macht

Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglich

Nürnberg - In Kindertagesstätten fehlt das Personal. Wer sich umschulen lassen möchte, hat es jedoch nicht leicht. Bevor Arbeitslose auf die Kleinen aufpassen können, sind einige Hürden zu nehmen.
Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglich

Arbeitslose sehen Weiterbildung oft skeptisch

Nürnberg - Der Mensch lernt nie aus, heißt es. Doch längeren Weiterbildungsmaßnahmen stehen viele Arbeitslose steptisch gegenüber. Sie sehen darin nur wenige Vorteile, ergab eine Umfrage.
Arbeitslose sehen Weiterbildung oft skeptisch

Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen Berufsabschluss

Bonn - Der Anteil der Ungelernten ist zwar gesunken, aber immer noch ist jeder siebte junge Erwachsene ohne Berufsausbildung. Dies ergab der Datenreport des Bundesinstituts für Berufsbildung.
Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen Berufsabschluss

Neue Bachelor und Master: Physik studieren - oder das Altern

Berlin - In Vechta befassen Studierende sich in einem neuen Master mit Altersforschung. In Duisburg-Essen startet ein Baumanagement-Studiengang. Und wer an Physik interessiert ist, wird vielleicht an der Universität des Saarlandes fündig.
Neue Bachelor und Master: Physik studieren - oder das Altern

Sieben Prozent mehr Bafög - aber erst ab 2016

Berlin - Weitere zwei Jahre will die Koalition Studierende und Schüler auf die nächste Bafög-Erhöhung warten lassen - bis Herbst 2016. Dafür soll es dann zusätzliche Verbesserungen geben.
Sieben Prozent mehr Bafög - aber erst ab 2016

Noch viele Lehrstellen unbesetzt

Nürnberg - Wer jetzt noch keinen Ausbildungsplatz hat, muss nicht verzagen: Längst nicht alle Lehrstellen sind vergeben. Der Start des neuen Ausbildungsjahrs steht unmittelbar bevor - dennoch hat mancher Jugendliche bisher keine Lehrstelle.
Noch viele Lehrstellen unbesetzt

Ausgleich zum Job: Männer setzen häufiger auf Sport

Nürnberg - Jeder hat so seine Mittel und Wege, einen Ausgleich zum Berufsalltag zu finden. Tatsächlich scheinen aber mehrheitlich Männer auf Sport zu setzen. Frauen achten dagegen stärker auf ihre Ernährung und ausreichend Schlaf.
Ausgleich zum Job: Männer setzen häufiger auf Sport

Vorgetäuschte Erkrankung rechtfertigt fristlose Kündigung

Mainz - Es ist kein Kavaliersdelikt: Wer krankmacht und der Arbeit fernbleibt, kann im schlimmsten Fall fristlos entlassen werden. Liegt aber ein Attest vor, muss der Arbeitgeber erst einmal beweisen, warum dies nicht korrekt sein sollte.
Vorgetäuschte Erkrankung rechtfertigt fristlose Kündigung

Gelassen bleiben im Job: Bei Wut kurz den Raum verlassen

Hamburg - Manchmal ist es zum Haare raufen: Die Kollegen halten sind nicht an Absprachen, der Chef ändert dauernd seine Meinung, es gibt Streit: Dann sollten Beschäftigte bloß nicht in die Luft gehen - sondern lieber kurz in einen anderen Raum.
Gelassen bleiben im Job: Bei Wut kurz den Raum verlassen

Wie werde ich...? Kulissenbauer

Berlin (dpa/tmn) - Bauen, malen, zeichnen: Kulissenbauer haben ganz unterschiedliche Aufgaben. Wer den Job erlernen will, muss neugierig und kreativ sein - und von Zeit zu Zeit auch Stress aushalten.
Wie werde ich...? Kulissenbauer

Wie werde ich...? Kulissenbauer

Berlin - Bauen, malen, zeichnen: Kulissenbauer haben ganz unterschiedliche Aufgaben. Wer den Job erlernen will, muss neugierig und kreativ sein - und von Zeit zu Zeit auch Stress aushalten.
Wie werde ich...? Kulissenbauer

Profimusiker - Ein Leben zwischen Ruhm und Ruin

Berlin - Komponist, Instrumentalist, Produzent: Von einer Karriere als Musiker träumen viele. Doch die Jobs in der Branche sind rar. Mancher kann am Ende des Monats kaum die Miete zahlen.
Profimusiker - Ein Leben zwischen Ruhm und Ruin

Abenteuer Auslandssemester - Mit der Planung früh beginnen

Chemnitz - Wann gehe ich? Wohin gehe ich? Und wer hilft mir? Wenn Studenten ins Ausland gehen wollen, müssen sie zunächst eine ganze Menge Fragen klären. Gut beraten ist, wer mit der Organisation nicht auf den letzten Drücker anfängt.
Abenteuer Auslandssemester - Mit der Planung früh beginnen