Karriere – Archiv

Politmacher aus der zweiten Reihe

Politmacher aus der zweiten Reihe

Sie stehen nicht auf der großen Bühne und halten keine Reden: Mitarbeiter von Parteien, egal ob Referent oder Büroleiter, bleiben fast immer im Hintergrund. Doch ohne sie läuft im Politikbetrieb nichts.
Politmacher aus der zweiten Reihe
Wie werde ich...? Holzmechaniker/in

Wie werde ich...? Holzmechaniker/in

Den Beruf des Tischlers kennt jeder. Aber Holzmechaniker? Davon haben viele noch nichts gehört. Dabei arbeiten die Fachkräfte ebenfalls mit Holz - nur nicht im Handwerk, sondern in der Industrie. Zum August wird die Ausbildung modernisiert.
Wie werde ich...? Holzmechaniker/in
Arbeitgeber kann Teilzeit-Anspruch nur selten ablehnen

Arbeitgeber kann Teilzeit-Anspruch nur selten ablehnen

Insbesondere Mitarbeiter mit Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen sind oft auf Teilzeit-Jobs angewiesen - darunter sind häufig Frauen. Aus betrieblichen Gründen kann der Arbeitgeber den Anspruch auf Teilzeit nicht zurückweisen, entschied ein …
Arbeitgeber kann Teilzeit-Anspruch nur selten ablehnen

Energie-Schub für Berufstätige: Das richtige Frühstück

Morgens mit leerem Magen zur Arbeit zu gehen, wirkt sich negativ auf die Leistungsfähigkeit aus. Das hat sich inzwischen herumgesprochen. Doch wie sieht das ideale Frühstück aus?
Energie-Schub für Berufstätige: Das richtige Frühstück

Bafög-Rückzahlungen: So lässt sich Geld sparen

Das Studium beenden viele als Schuldner - und irgendwann stehen die Bafög-Rückzahlungen an. Ein Experte erklärt, inwiefern man selbst aktiv werden muss. Und er verrät einen Trick, mit dem sich in manchen Fällen Geld sparen lässt.
Bafög-Rückzahlungen: So lässt sich Geld sparen

Bafög-Rückzahlungen: So lässt sich Geld sparen

Berlin - Aus der Geldbörse, aus dem Sinn? So geht es vielen mit ihrem Bafög, wenn sie das Studium erst mal beendet haben. Aber es hilft nichts - irgendwann stehen die Rückzahlungen des Darlehens an.
Bafög-Rückzahlungen: So lässt sich Geld sparen

Wenn der Chef im Urlaub durchklingelt ...

Manch ein Arbeitnehmer wird auch im Urlaub vom Chef oder den Kollegen angerufen. Dann fragt man sich: Muss ich rangehen? Vielleicht wollen sie einen ja aus dem Urlaub holen?
Wenn der Chef im Urlaub durchklingelt ...

Chef ruft im Urlaub an: Rangehen?

Heidelberg - Da liegt man ganz entspannt am Strand und dann das: Der Chef ruft an. Ignorieren oder rangehen? Das fragen sich Arbeitnehmer. Beschäftigte müssen nicht rangehen.
Chef ruft im Urlaub an: Rangehen?

Studienabbrecher sollten bei Bewerbungen zum Makel stehen

München - Wer sein Studium abgebrochen hat, empfindet das oft als Makel im Lebenslauf. Ein Abbruch des Studiums lässt sich aber auch in ein positives Licht rücken. Walter Feichtner aus München.
Studienabbrecher sollten bei Bewerbungen zum Makel stehen

Studienabbrecher sollten bei Bewerbungen zum Makel stehen

Wer sein Studium abgebrochen hat, würde das bei Bewerbungen oft am liebsten verheimlichen: Zu groß ist die Angst vor einer Absage oder unangenehmen Fragen. Doch der kleine Makel lässt sich auch positiv verkaufen.
Studienabbrecher sollten bei Bewerbungen zum Makel stehen

Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben

Hunderttausende junge Leute gehen nun mit frisch bestandenem Abi in die Sommerferien - viele wechseln dann zur Uni. Doch die Hochschullaufbahn endet oft mit Frust und Abbruch. Dabei haben Betroffene ihre Chancen nicht verspielt.
Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben

Nichts erreicht? - Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben

Berlin - Nach vier Semestern war für Lennard Kauke Schluss. "Am Anfang hat mir das Studium noch gut gefallen", sagt der 22-Jährige. Nach Abitur und einem Jahr Auszeit in Australien war es eine neue Erfahrung.
Nichts erreicht? - Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben

Auch bei Hitze gilt die Kleiderordnung am Arbeitsplatz

Sonne und Hitze veranlassen so manchen Berufstsätigen in Shorts und Flip-Flops das Büro zu betreten. Doch das geht gar nicht. Auch im Sommer bleibt ein Dresscode bestehen.
Auch bei Hitze gilt die Kleiderordnung am Arbeitsplatz

Auch bei Hitze gilt die Kleiderordnung am Arbeitsplatz

Berlin - Gilt am Arbeitsplatz eine Kleiderordnung, müssen Arbeitnehmer sie auch bei Hitze beachten. Wer sich nicht daran hält, wird wohl zu einem Gespräch mit dem Chef gebeten.
Auch bei Hitze gilt die Kleiderordnung am Arbeitsplatz

Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

In vielen deutschen Großunternehmen sind Frauen in der Topetage die Ausnahme. Anders sieht es dagegen bei mittelständischen Firmen aus - da wird die Topetage weiblicher.
Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

Frankfurt/Main - Im deutschen Mittelstand stehen deutlich häufiger Frauen an der Firmenspitze als bei Großunternehmen. Das geht aus einer Untersuchung der KfW hervor. Etwa jedes fünfte kleinere oder mittlere Unternehmen im Mittelstand wird von einer …
Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

Berlin - Verstohlene Blicke hinter dem Monitor, eine flüchtige Berührung in der Kaffeeküche: Wer mit einem Kollegen eine Beziehung hat, hat es nicht unbedingt leicht. Die Liebe geheim halten oder offen zeigen? Psychotherapeut und Buchautor Wolfgang …
Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

Übernimmt der Nachwuchs den elterlichen Betrieb, ist das für die Familie ein Grund, stolz zu sein. Trotzdem bleiben Konflikte häufig nicht aus. Damit Jung und Alt die Zeit des Übergangs gut meistern, braucht es klare Absprachen - und auf beiden …
Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

Kaltenkirchen - Bei der Familie Bornholdt wurde 2002 der Anfang gemacht. Damals begann Dirk Bornholdt als Assistent der Geschäftsleitung beim Klarsichthüllen-Hersteller Adalbert Reif.
Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

Orthopädieschuhmacher behandeln nicht nur Plattfüße. Zu ihren Kunden gehören Diabetiker, Rheuma-Patienten und Gicht-Erkrankte. Sie alle brauchen maßgeschneiderte Schuhe oder Einlagen. Entsprechend gut sind die Beschäftigungsaussichten.
Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

Als Praktikant im Ausland - Weltweit Erfahrung sammeln

Bonn - Eine Zeit im Ausland gelebt zu haben, gehört für viele junge Akademiker dazu. Doch es muss nicht immer ein Studienaufenthalt sein: Ein Praktikum im AuslandbietetEinblicke in eine fremde Arbeitswelt.
Als Praktikant im Ausland - Weltweit Erfahrung sammeln

Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

Obersontheim - Die richtige Haltung beginnt in den Füßen. Sie sind das Fundament, auf dem der Körper steht. Fehlstellungen können von den Knien, über die Hüften bis zum Rücken den gesamten Bewegungsapparat beeinflussen.
Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

Ständig zu spät: Probleme bei Azubis richtig ansprechen

Köln - Ändern Auszubildende auf einmal ihr Verhalten, kann das ein Zeichen von Überforderung sein. Typisch ist zum Beispiel, dass sie plötzlich häufiger zu spät sind, ganz fehlen, oder ihre Aufgaben unkonzentriert erledigen.
Ständig zu spät: Probleme bei Azubis richtig ansprechen