Reise – Archiv

Das ist das verrückteste Taxi Deutschlands

Das ist das verrückteste Taxi Deutschlands

Köln - Jeden Freitag ist das „verrückte Taxi“ in Köln unterwegs. Das Besondere: Wer auf dem Rücksitz des englischen Oldtimers landet, weiß nicht, wohin die Reise geht.
Das ist das verrückteste Taxi Deutschlands
Echtes Schmankerl: Frühstück am Berg

Echtes Schmankerl: Frühstück am Berg

Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt es im Sprichwort. Für Menschen, die morgens ein bisserl eher aus den Federn und in die Gänge kommen ist manchmal aber noch viel mehr an Belohnung drin.
Echtes Schmankerl: Frühstück am Berg
Flower-Power für Hippies auf Probe

Flower-Power für Hippies auf Probe

Natürlich, was den Komfort betrifft und die Bewegungsfreiheit, da kann der gute alte VW-Bus nicht mithalten mit den Wohnmobilgiganten der Camping-Neuzeit.
Flower-Power für Hippies auf Probe

Rückenlehnen-Streit zwingt Flugzeuge zur Landung

Miami - Wegen eines Streits um die Rückenlehne und mangelnde Beinfreiheit hat in den USA zum zweiten Mal binnen weniger Tage ein Flugzeug eine ungewollte Zwischenlandung einlegen müssen.
Rückenlehnen-Streit zwingt Flugzeuge zur Landung

Rassismus-Kritik an New York-Reiseführer

Hamburg/München - Die Herausgeber des Reiseführers „Merian momente New York“ haben sich nach Kritik in sozialen Netzwerken für eine als rassistisch empfundene Formulierung entschuldigt.
Rassismus-Kritik an New York-Reiseführer

Selfie in Auschwitz? Selbstdarstellung an Gedenkstätten

Auschwitz - Kussmund vor der Gaskammer, Schlafzimmerblick unter dem Lagertor mit der Aufschrift "Arbeit macht frei": Selfies an Orten des Schreckens wie dem einstigen Todeslager Auschwitz provozieren.
Selfie in Auschwitz? Selbstdarstellung an Gedenkstätten

Roboter sollen auf der "Quantum oft the Seas" Cocktails mixen

Miami - Royal Caribbean International will auf der "Quantum oft the Seas" Roboter als Cocktailmixer einsetzen. Das gab die US-amerikanische Reederei bekannt. Das Kreuzfahrtschiff soll im November seine Jungfernfahrt von Cape Liberty in New Jersey …
Roboter sollen auf der "Quantum oft the Seas" Cocktails mixen

Angst um Tempel in Kambodscha

Der Angkor Wat-Tempel in Kambodscha zählt zu den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten der Welt. Doch seine Schönheit ist auch ein Fluch. Der Massentourismus droht diesen spirituellen Ort zu zerstören.
Angst um Tempel in Kambodscha

Fotostrecke: Leinwand und Lustgarten: Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall

Fotostrecke: Leinwand und Lustgarten: Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall

Leinwand und Lustgarten: Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall

Berlin - Ein Vierteljahrhundert nach ihrem Fall ist nicht viel von der Mauer geblieben. Bei einer geführten Radtour erschließen sich jedoch Spuren, die das Bauwerk in der Geschichte und in den Erinnerungen der Menschen hinterlassen hat.
Leinwand und Lustgarten: Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall

Vulkan auf Island bricht aus - kleine Eruptionen

Reykjavik - In Island ist wieder ein Gletschervulkan ausgebrochen. Noch wurden keine großen Aschemengen ausgestoßen - das könnte aber noch kommen. Immerhin spricht sich "Bárdarbunga" leichter aus als "Eyjafjallajökull".
Vulkan auf Island bricht aus - kleine Eruptionen

Kino an der Küste und Stricken am Strand

Binz - In Binz erleben Besucher eine vergangene Epoche - hautnah in den Villen des Seebades. In Dänemark wird gestrickt, was das Zeug hält. Und an der Ostsee gibt es großes Kino.
Kino an der Küste und Stricken am Strand

Schoko-Krebs und alte Traubensorten: Kulinarik auf Santorin

Santorin - Santorin will mehr sein als nur Badestrand. Die griechische Insel besinnt sich auf ihre kulinarische Vielfalt. Eine neue Generation in Küche und Weinkeller sorgt für frischen Wind.
Schoko-Krebs und alte Traubensorten: Kulinarik auf Santorin

Fotostrecke: Schoko-Krebs und alte Traubensorten: Kulinarik auf Santorin

Fotostrecke: Schoko-Krebs und alte Traubensorten: Kulinarik auf Santorin

Hexen und Expressionisten: Per Rad über die Kurische Nehrung

Klaipeda - Wie Bernstein an einer Kette reihen sich die Dörfer auf der Kurischen Nehrung hintereinander auf. Denn die Halbinsel ist kaum vier Kilometer breit. Leicht lassen sich die Wanderdünen, der Hexenberg oder die Künstlerkolonie Nidden per Rad …
Hexen und Expressionisten: Per Rad über die Kurische Nehrung

Fotostrecke: Hexen und Expressionisten: Per Rad über die Kurische Nehrung

Fotostrecke: Hexen und Expressionisten: Per Rad über die Kurische Nehrung

Zehn faszinierende Vulkantouren

Extreme Naturgewalten haben eine magische Wirkung. Kein Wunder das Touren zu Vulkanen bei Reisenden gut ankommen. Diese zehn Kratertouren weltweit sind besonders faszinierend.
Zehn faszinierende Vulkantouren

Umweltschützer: Kreuzfahrt-Schiffe bleiben ein Problem

Hamburg - Die strahlend weiße Seite der Kreuzfahrtschiffe wird gern inszeniert. Doch die Abgase der Traumschiffe sind eine schwere Belastung für Umwelt, Passagiere und die Menschen in den Hafenstädten.
Umweltschützer: Kreuzfahrt-Schiffe bleiben ein Problem

Deutschland rüstet sich für Island-Aschewolke

Der isländische Gletschervulkan Bardarbunga ist seit geraumer Zeit aktiv. Experten befürchten einen Ausbruch. Deutschland bereitet sich auf eine mögliche Sperrung des Luftraums vor.
Deutschland rüstet sich für Island-Aschewolke

Bei Pilotenstreik gibt es keinen Schadenersatz

Für Flugpassagiere wird es in der nächsten Zeit ungemütlich. Bei einem Streik der Piloten von Germanwings kann es zu Flugausfällen und Verspätungen kommen. Was Reisende jetzt wissen sollten.
Bei Pilotenstreik gibt es keinen Schadenersatz

Ein Sommerhaus am See

Ob einfaches Blockhaus oder Luxushütte: Ferien in Finnland lassen sich am besten in einem „Mökki“ verbringen, dem landestypischen Sommerhaus am See.
Ein Sommerhaus am See

"test": Apps für Fahrkartenkauf noch unausgereift

Berlin - Keine Abos, keine Mehrfachkarten: Apps für den Ticketkauf für Bus und Bahn lassen momentan noch Wünsche offen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest.
"test": Apps für Fahrkartenkauf noch unausgereift

Urlaubsheimkehrer sorgen für überlastete Straßen

München - Die Rückreisewelle aus dem Urlaub hält an. Die Ferien enden in Thüringen und Sachsen. Auch für die Sachsen-Anhalter und Hessen brechen die letzten freien Tage an.
Urlaubsheimkehrer sorgen für überlastete Straßen