Fotostrecke: Adrenalinkick Azoren: Grüne Schluchten und blaue Haie

Sehenswert ist Horta nicht nur wegen seiner historischen Gebäude - die Hauptstadt von Faial liegt zwischen zwei, von einem Vulkan getrennten Buchten.
1 von 11
Sehenswert ist Horta nicht nur wegen seiner historischen Gebäude - die Hauptstadt von Faial liegt zwischen zwei, von einem Vulkan getrennten Buchten.
Rund um die Azoren gibt es besonders nährstoffreiches Wasser - gute Voraussetzungen um Wale zu beobachten.
2 von 11
Rund um die Azoren gibt es besonders nährstoffreiches Wasser - gute Voraussetzungen um Wale zu beobachten.
Portugals Tauchlegende Norberto Serpa gehört zu den erfahrensten Tauchguides auf den Azoren.
3 von 11
Portugals Tauchlegende Norberto Serpa gehört zu den erfahrensten Tauchguides auf den Azoren.
Paradies für Canyoning-Liebhaber: Rund 50 Routen gibt es allein auf Flores.
4 von 11
Paradies für Canyoning-Liebhaber: Rund 50 Routen gibt es allein auf Flores.
Nervenkitzel inklusive: Beim Canyoning geht es durch Schluchten und Wasserfälle.
5 von 11
Nervenkitzel inklusive: Beim Canyoning geht es durch Schluchten und Wasserfälle.
Im Vulkan-Krater neben der Inselhauptstadt Horta auf Faial kann auch getaucht werden.
6 von 11
Im Vulkan-Krater neben der Inselhauptstadt Horta auf Faial kann auch getaucht werden.
Ein besonderes Erlebnis ist das Tauchen mit den seltenen Blauhaien an der Condor Bank vor Faial.
7 von 11
Ein besonderes Erlebnis ist das Tauchen mit den seltenen Blauhaien an der Condor Bank vor Faial.
Die Steilwände des Poco da Alagoinha auf der Azoren-Insel Flores gehören mit ihren zahlreichen Wasserfällen zu beliebten Canyoningstrecken.
8 von 11
Die Steilwände des Poco da Alagoinha auf der Azoren-Insel Flores gehören mit ihren zahlreichen Wasserfällen zu beliebten Canyoningstrecken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare