Fotostrecke: Burgen, Wald und Schuhe - Mit dem Camper durch den Pfälzerwald

Zu Besuch in der Biosphäre Pfälzerwald/Nordvogesen:Der Baumwipfelpfad in Fischbach bei Dahn ist 270 Meter lang und bis zu 18 Meter hoch.
1 von 10
Zu Besuch in der Biosphäre Pfälzerwald/Nordvogesen:Der Baumwipfelpfad in Fischbach bei Dahn ist 270 Meter lang und bis zu 18 Meter hoch.
Relikt der Stauferzeit auf 30 mal 90 Meter Sandsteinfels:Burgruine Fleckenstein im Elsass.
2 von 10
Relikt der Stauferzeit auf 30 mal 90 Meter Sandsteinfels:Burgruine Fleckenstein im Elsass.
Naturerlebnis im Pfälzerwald:Urlaubern stehen in der Region zahlreiche Campingplätze mitten im Grünen zur Verfügung - wie dieser am Clausensee.
3 von 10
Naturerlebnis im Pfälzerwald:Urlaubern stehen in der Region zahlreiche Campingplätze mitten im Grünen zur Verfügung - wie dieser am Clausensee.
Mutprobe für Schwindelfreie:Der Baumwipfelpfad im Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen in Fischbach bei Dahn ist ein beliebtes Ausflugsziel.
4 von 10
Mutprobe für Schwindelfreie:Der Baumwipfelpfad im Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen in Fischbach bei Dahn ist ein beliebtes Ausflugsziel.
Jacques Noll vom Tourismusbüro Hauenstein erklärt den Besuchern im deutschen Schuhmuseum die Arbeitsweise der Schuster.
5 von 10
Jacques Noll vom Tourismusbüro Hauenstein erklärt den Besuchern im deutschen Schuhmuseum die Arbeitsweise der Schuster.
Im Park des Barockschlosses Trippstadt finden auch Konzerte statt.
6 von 10
Im Park des Barockschlosses Trippstadt finden auch Konzerte statt.
Der Künstler Erwin Würth verarbeitet in seinem Atelier 45 Holzarten - bevorzugt Reste, Strandgut und Recyclingmaterial.
7 von 10
Der Künstler Erwin Würth verarbeitet in seinem Atelier 45 Holzarten - bevorzugt Reste, Strandgut und Recyclingmaterial.
Der Karlstal-Pavillion liegt unweit von Burg Willenstein.
8 von 10
Der Karlstal-Pavillion liegt unweit von Burg Willenstein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare