Fotostrecke: Gardening ist eine Kunst - Die Gärten im Südosten Englands

Der Garten, den Vita Sackville-West und Harold Nicolson in den 1930er-Jahren angelegt haben, machte Sissinghurst Castle berühmt.
1 von 11
Der Garten, den Vita Sackville-West und Harold Nicolson in den 1930er-Jahren angelegt haben, machte Sissinghurst Castle berühmt.
Der Royal Pavilion in Brighton erinnert ein wenig an einen indischen Herrscherpalast. Dabei hat der englische König Georg IV. ihn bauen lassen.
2 von 11
Der Royal Pavilion in Brighton erinnert ein wenig an einen indischen Herrscherpalast. Dabei hat der englische König Georg IV. ihn bauen lassen.
Der Weiße Garten von Sissinghurst Castle beeindruckt die Besucher mit seiner monochromen Farbgebung.
3 von 11
Der Weiße Garten von Sissinghurst Castle beeindruckt die Besucher mit seiner monochromen Farbgebung.
Die Darstellerin von Anne Boleyn und Touristenführer Derek Green vor dem Hever Castle. Die Burg aus dem 20. Jahrhundert ist von einem prächtigen Garten umgeben.
4 von 11
Die Darstellerin von Anne Boleyn und Touristenführer Derek Green vor dem Hever Castle. Die Burg aus dem 20. Jahrhundert ist von einem prächtigen Garten umgeben.
Dieses historische Foto zeigt Vita Sackville-West und Harold Nicolson auf ihrem Anwesen, dem Sissinghurst Castle in Kent.
5 von 11
Dieses historische Foto zeigt Vita Sackville-West und Harold Nicolson auf ihrem Anwesen, dem Sissinghurst Castle in Kent.
Für seine Magnolien ist der Great Comp Garden bekannt - es gibt dort 55 Arten.
6 von 11
Für seine Magnolien ist der Great Comp Garden bekannt - es gibt dort 55 Arten.
Nicht nur so tolle Dahlien blühen im Great Comp Garden. Im Hintergrund sieht man das alte Herrenhaus.
7 von 11
Nicht nur so tolle Dahlien blühen im Great Comp Garden. Im Hintergrund sieht man das alte Herrenhaus.
Sonnenhungrige vergnügen sich im Park des Royal Pavilion in Brighton.
8 von 11
Sonnenhungrige vergnügen sich im Park des Royal Pavilion in Brighton.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare