Fotostrecke: Magie des Mekong - Eine Flussreise von China bis Vietnam

Der Mekong durchquert sechs Länder Südostasiens. Dabei passiert er auch das Goldene Dreieck, wo Thailand, Myanmar und Laos aneinandergrenzen. Foto:dpa-infografik
1 von 11
Der Mekong durchquert sechs Länder Südostasiens. Dabei passiert er auch das Goldene Dreieck, wo Thailand, Myanmar und Laos aneinandergrenzen. Foto:dpa-infografik
Der Mekong ist nicht leicht zu befahren: Kapitän Khampet muss in der Trockenzeit mit seinem Schiff schmale Fahrrinnen befahren, in der Regenzeit auf Stromschnellen achten.
2 von 11
Der Mekong ist nicht leicht zu befahren: Kapitän Khampet muss in der Trockenzeit mit seinem Schiff schmale Fahrrinnen befahren, in der Regenzeit auf Stromschnellen achten.
Die Klosteranlage Sungtseling in Shangri-La ist ein echter Blickfang. Doch die Stadt selbst ist entgegen ihres klangvollen Namens überaus gewöhnlich.
3 von 11
Die Klosteranlage Sungtseling in Shangri-La ist ein echter Blickfang. Doch die Stadt selbst ist entgegen ihres klangvollen Namens überaus gewöhnlich.
Eine Bustour nach Angkor Wat ist auf einer Flussreise auf dem Mekong Pflicht. Die Tempelanlage in Kambodscha ist eine der berühmtesten der Welt.
4 von 11
Eine Bustour nach Angkor Wat ist auf einer Flussreise auf dem Mekong Pflicht. Die Tempelanlage in Kambodscha ist eine der berühmtesten der Welt.
Eine Prozession der Bettelmönche bekommen Reisende in Luang Prabang zu sehen. Die alte Königsstadt liegt in Laos.
5 von 11
Eine Prozession der Bettelmönche bekommen Reisende in Luang Prabang zu sehen. Die alte Königsstadt liegt in Laos.
Im Süden von Laos wartet noch der Wasserfall Khone Pha Phaeng, einer der touristischen Höhepunkte, bevor es weiter nach Kambodscha geht.
6 von 11
Im Süden von Laos wartet noch der Wasserfall Khone Pha Phaeng, einer der touristischen Höhepunkte, bevor es weiter nach Kambodscha geht.
Imposant ist die Landschaft am Oberlauf des Mekong. Der Strom entspringt in den Bergen des Himalaya, erst einige hundert Kilometer südlich wird er touristisch richtig vermarktet.
7 von 11
Imposant ist die Landschaft am Oberlauf des Mekong. Der Strom entspringt in den Bergen des Himalaya, erst einige hundert Kilometer südlich wird er touristisch richtig vermarktet.
In der Nähe der berühmten Tigerschlucht entspringt der Mekong.
8 von 11
In der Nähe der berühmten Tigerschlucht entspringt der Mekong.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare