Fotostrecke: Milchtee und Moderne - Ein Besuch bei mongolischen Nomaden

Zwischen den traditionellen Zelten steht eine kleine Solaranlage - die Vorzüge der Moderne machen das Leben der Nomaden angenehmer.
1 von 9
Zwischen den traditionellen Zelten steht eine kleine Solaranlage - die Vorzüge der Moderne machen das Leben der Nomaden angenehmer.
Wie weiße Punkte sitzen die Gers auf der grün-braunen Steppe - dahinter erhebt sich der Berg Tsambagarav.
2 von 9
Wie weiße Punkte sitzen die Gers auf der grün-braunen Steppe - dahinter erhebt sich der Berg Tsambagarav.
Uurtsaikh kümmert sich um die Tiere. Früher sei der Alltag härter gewesen, erzählt die Nomadin.
3 von 9
Uurtsaikh kümmert sich um die Tiere. Früher sei der Alltag härter gewesen, erzählt die Nomadin.
So sieht es im Innern eines Gers aus. Die runden Zelte verfügen heute auch über ein paar Annehmlichkeiten der modernen Welt.
4 von 9
So sieht es im Innern eines Gers aus. Die runden Zelte verfügen heute auch über ein paar Annehmlichkeiten der modernen Welt.
Kamele sind mit wenig zufrieden:Die zähen Tiere sind für das Leben in der kargen Steppe bestens gerüstet.
5 von 9
Kamele sind mit wenig zufrieden:Die zähen Tiere sind für das Leben in der kargen Steppe bestens gerüstet.
Eine Nomadenfamilie zieht mit ihren Habseligkeiten durch die karge mongolische Steppe.
6 von 9
Eine Nomadenfamilie zieht mit ihren Habseligkeiten durch die karge mongolische Steppe.
Die Nomanden Uurtsaikh und Naran Munkhbayar leben ein einfaches, aber zufriedenes Leben.
7 von 9
Die Nomanden Uurtsaikh und Naran Munkhbayar leben ein einfaches, aber zufriedenes Leben.
Die Hütten der Familie Munkhbayar liegen in der Nähe der Elsen-Tasarkhai-Sanddünen. In der Einsamkeit der mongolischen Steppe leben die Nomaden ein einfaches Leben – mit einigen Extras der modernen Zivilisation.
8 von 9
Die Hütten der Familie Munkhbayar liegen in der Nähe der Elsen-Tasarkhai-Sanddünen. In der Einsamkeit der mongolischen Steppe leben die Nomaden ein einfaches Leben – mit einigen Extras der modernen Zivilisation.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare