Fotostrecke: Von Prag bis Pilsen: Auf den Spuren des Bieres durch Böhmen

Žatec ist eines der weltweit bedeutendsten Hopfen-Anbaugebiete. Hier liegt auch der "Hopfen- und Bier-Tempel".
1 von 11
Žatec ist eines der weltweit bedeutendsten Hopfen-Anbaugebiete. Hier liegt auch der "Hopfen- und Bier-Tempel".
Von der verfallenen Burg von Kamýk aus führt ein Wanderweg auf den "Eisberg".
2 von 11
Von der verfallenen Burg von Kamýk aus führt ein Wanderweg auf den "Eisberg".
Tschechisches Bier ist weltbekannt. Viele Sorten stammen von lokalen oder kleineren Familienbrauereien.
3 von 11
Tschechisches Bier ist weltbekannt. Viele Sorten stammen von lokalen oder kleineren Familienbrauereien.
Qual der Wahl: Die lange Biertradition Tschechiens zeigt sich auch heute noch in der großen Auswahl an Biersorten.
4 von 11
Qual der Wahl: Die lange Biertradition Tschechiens zeigt sich auch heute noch in der großen Auswahl an Biersorten.
Kein Pilsner ohne Groll: Wo einst der bayerische Pils-Erfinder wirkte, gibt es heute ein Lokal mit Biergarten.
5 von 11
Kein Pilsner ohne Groll: Wo einst der bayerische Pils-Erfinder wirkte, gibt es heute ein Lokal mit Biergarten.
Junge Braukultur: Im Kloster Břevnovský wird seit 2011 wieder Bier gebraut.
6 von 11
Junge Braukultur: Im Kloster Břevnovský wird seit 2011 wieder Bier gebraut.
In Litoměřice ist die Mini-Brauerei Labut ansässig, die seit 2011 das eigene Bier für Lokal und Biergarten braut.
7 von 11
In Litoměřice ist die Mini-Brauerei Labut ansässig, die seit 2011 das eigene Bier für Lokal und Biergarten braut.
Grundlage für jedes gute Bier Pilsener Art ist der Hopfen.
8 von 11
Grundlage für jedes gute Bier Pilsener Art ist der Hopfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare