Fotostrecke: Vom Wattenmeer bis zu den Alpen - Deutsche Nationalparks

Das Untere Odertal in Brandenburg lässt sich bequem per Kanu erkunden. Der Nationalpark wurde 1995 als grenzüberschreitendes Naturschutzprojekt zusammen mit Polen gegründet.
1 von 9
Das Untere Odertal in Brandenburg lässt sich bequem per Kanu erkunden. Der Nationalpark wurde 1995 als grenzüberschreitendes Naturschutzprojekt zusammen mit Polen gegründet.
Die deutsche Küste bietet vielenTieren eine Heimat: Im Wattenmeer lässt sich zum Beispiel die Kegelrobbe beobachten.
2 von 9
Die deutsche Küste bietet vielenTieren eine Heimat: Im Wattenmeer lässt sich zum Beispiel die Kegelrobbe beobachten.
Die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund auf Rügen brechen immer wieder ab. So ändert sich das Gesicht der Steilküste immer wieder.
3 von 9
Die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund auf Rügen brechen immer wieder ab. So ändert sich das Gesicht der Steilküste immer wieder.
Die Sandsteinfelsen im Nationalpark Sächsische Schweiz locken besonders Kletterer. Wandern kann man in dem Park aber auch ziemlich gut.
4 von 9
Die Sandsteinfelsen im Nationalpark Sächsische Schweiz locken besonders Kletterer. Wandern kann man in dem Park aber auch ziemlich gut.
DreiWattenmeer-Nationalparks gibt es in Deutschland - in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg.
5 von 9
DreiWattenmeer-Nationalparks gibt es in Deutschland - in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg.
Ein Klassiker unter den deutschen Nationalparks:der Bayerische Wald. Er lockt vor allem Wanderer an.
6 von 9
Ein Klassiker unter den deutschen Nationalparks:der Bayerische Wald. Er lockt vor allem Wanderer an.
Im Nationalpark Hainich können Urlauber die Wildkatze beobachten. Früher war der Park ein Truppenübungsgelände der Armee.
7 von 9
Im Nationalpark Hainich können Urlauber die Wildkatze beobachten. Früher war der Park ein Truppenübungsgelände der Armee.
Im Nationalpark Kellerwald-Edersee kann der Besucher Wisente beobachten - samt Jungtieren.
8 von 9
Im Nationalpark Kellerwald-Edersee kann der Besucher Wisente beobachten - samt Jungtieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare