Wohnen – Archiv

Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen

Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen

Hamm (dpa) - Um Gehwege bei Eisglätte zu sichern, ist ein Streugut unverzichtbar. Wer für den Winterdienst verantwortlich ist, sollte dabei ein wirkungsvolles Granulat verwenden. Laut dem Oberlandesgericht Hamm zählt Holzspäne nicht dazu.
Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen
Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen

Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen

Hamm - Um Gehwege bei Eisglätte zu sichern, ist ein Streugut unverzichtbar. Wer für den Winterdienst verantwortlich ist, sollte dabei ein wirkungsvolles Granulat verwenden.
Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen
BH-Größe immer mal wieder nachmessen

BH-Größe immer mal wieder nachmessen

- Würzburg (dpa/tmn)- Ein BH muss perfekt sitzen. Sonst fühlt sich Frau nicht wohl. Gut zu wissen: BHs fallen unterschiedlich aus. Deshalb ist es ratsam, sich beim Einkaufen beraten zu lassen.
BH-Größe immer mal wieder nachmessen

Alte Gemüsesorten aus der eigenen Region wiederentdecken

Berlin (dpa/tmn) - Wer in seinem Garten alte Gemüsesorten pflanzt, erhält oft Früchte mit außergewöhnlicher Geschmacksnote. Pflanzen, die einst in der selben Region angebaut wurden, sind zudem robuster als herkömmliche Züchtungen.
Alte Gemüsesorten aus der eigenen Region wiederentdecken

Matcha - Grüntee-Pulver wird zum Hit in New York

New York - Die New Yorker haben einen neuen Drink-Trend: Matcha, ein Grünteepulver mit angeblicher Superkraft. Das wird als Latte und Cocktail getrunken. Es werden aber auch schon Pralinen mit Matcha angeboten.
Matcha - Grüntee-Pulver wird zum Hit in New York

Neues Schadstofflabel bietet Orientierung beim Möbelkauf

Köln (dpa/tmn) - Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat ein neues Schadstofflabel entwickelt. Die Farbskala erleichtert dem Verbraucher die Suche nach wohngesunden Möbeln - vom Tisch bis zum Lattenrost.
Neues Schadstofflabel bietet Orientierung beim Möbelkauf

Gaultier auf "Brautschau", Armani im Bambusfeld

Paris - Nach tagelangem Spektakel enden die Pariser Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2015. Jean Paul Gaultier gab noch einmal alles - und lud die bärtige Conchita Wurst ein.
Gaultier auf "Brautschau", Armani im Bambusfeld

Fotostrecke: Gaultier auf "Brautschau", Armani im Bambusfeld

Fotostrecke: Gaultier auf "Brautschau", Armani im Bambusfeld

So blüht die Becherprimel wochenlang

Essen (dpa/tmn) - Ihr Name ist Programm: Aus Primus, dem lateinischen Wort für den Ersten, leitet sich der Name der Primeln ab. Die Frühlingspflanzen erblühen bereits zum Winterende hin im Februar im Garten oder an der Fensterbank.
So blüht die Becherprimel wochenlang

Sind Kartoffelschalen giftig?

Berlin - Kartoffeln sind gerade im Winter ein zuverlässiger Energielieferant. Daher sind sie als Beilage sehr beliebt. In der Kartoffelschale sind viele Bitterstoffe konzentriert.
Sind Kartoffelschalen giftig?

Restefrei feiern: Buffet richtig planen

Düsseldorf - Auf einer Feier soll das große Buffet die Gäste erfreuen. Ist die Party vorbei, steht der Gastgeber häufig vor jeder Menge Resten. Das kann er mit einer guten Planung vermeiden.
Restefrei feiern: Buffet richtig planen

Vegetarische Lebensmittel finden immer mehr Käufer

Hamburg - Das neue Jahr beginnt mit guten Vorsätzen. Für viele gehört dazu auch gesunderes Essen. Experten erwarten insbesondere einen Boom bei veganen und vegetarischen Speisen.
Vegetarische Lebensmittel finden immer mehr Käufer

"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht

Berlin (dpa/tmn) - Die einen schwören auf die Putzhilfen, die anderen tun sie als Spielzeug ab. Die Rede ist von Saugrobotern. Welche Partei recht hat, wollte Stiftung Warentest wissen.
"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht

"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht

Berlin - Die einen schwören auf die Putzhilfen, die anderen tun sie als Spielzeug ab. Die Rede ist von Saugrobotern. Welche Partei recht hat, wollte Stiftung Warentest wissen.
"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht

Den Sibirischen Hartriegel regelmäßig schneiden

Berlin (dpa/tmn) - Im schneebedeckten Januargarten kommt er am besten zur Geltung: Der Sibirische Hartriegel schmückt sich im Winter mit seinen leuchtend roten Trieben. Für einen üppigen Wuchs greifen Hobbgärtner am besten regelmäßig zur …
Den Sibirischen Hartriegel regelmäßig schneiden

Zimmerazalee nicht neben Heizung stellen

Bonn (dpa/tmn) - Mit ihrer intensiven Blütenfarbe setzt die Zimmerazalee in Wohnräumen prachtvolle Akzente. Um sich an ihr lange zu erfreuen, sollte man die Pflanze jedoch an einen geeigneten Platz stellen.
Zimmerazalee nicht neben Heizung stellen

Wegen Bakterienbefall: Kaufland ruft Mini-Reiswaffeln zurück

Neckarsulm - Weil sie Durchfall und Erbrechen auslösen können, hat Kaufland Reiswaffeln zurückgerufen. In einer Packung der "K-Classic Mini Reiswaffeln Vanilla 60 g" seien Bakterien entdeckt worden, teilte das Unternehmen in Neckarsulm bei Heilbronn …
Wegen Bakterienbefall: Kaufland ruft Mini-Reiswaffeln zurück

Hackfleisch im Test oft mit Keimen belastet

Berlin - Hackfleisch enthält oft Keime: In einer Stichprobe der Stiftung Warentest fanden die Prüfer in etwa jedem zweiten Produkt gesundheitsgefährdende Bakterien. Darunter befanden sich auch tagesfrische Angebote.
Hackfleisch im Test oft mit Keimen belastet

Sehnsucht nach Blüten - Die Scheinhasel treibt früh aus

Bochum (dpa/tmn) - Bald kommt die Zeit, wenn man sich danach sehnt, dass im Garten etwas austreibt. Tolle, große Blüten wären schön! Zu den ersten und zu den wirklich schönen Bäumen, die erblühen, gehören Scheinhasel und der Schneeglöckchenbaum.
Sehnsucht nach Blüten - Die Scheinhasel treibt früh aus

Eine Berlinerin, fünf Länder und 365 Komplimente

Berlin - Ein Jahr lang jeden Tag ein Kompliment - diese Mission verfolgt die Berlinerin Rosa Stark und bloggt darüber. Damit will sie Menschen glücklich machen. Komplimente können aber auch nach hinten losgehen.
Eine Berlinerin, fünf Länder und 365 Komplimente

Pflanzen am Gartenrand müssen Salz vertragen

Berlin (dpa/tmn) - Streusalz gegen glatte Wege schädigt viele Pflanzen im Garten. Gut, wenn der Hobbygärtner daran gedacht hat und robuste Hecken und Bäume wachsen lässt. Von den wenig salzempfindlichen Sorten gibt es nicht wenige.
Pflanzen am Gartenrand müssen Salz vertragen

Schneeränder am Schuh mit Essigessenz betupfen

Offenbach - Schuhe müssen im Winter einiges aushalten. Salzränder sind dann keine Seltenheit. Sie lassen sich zum Glück leicht wegwischen. Damit ist es aber noch nicht getan.
Schneeränder am Schuh mit Essigessenz betupfen

Deutschland ist "Süßwaren-Billigland"

Köln - Mehr als 2,5 Kilo Süßwaren und Knabberartikel werden von jedem Bundesbürger pro Monat im Durchschnitt gegessen. Dafür muss niemand allzu tief in die Tasche greifen.
Deutschland ist "Süßwaren-Billigland"

Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen

Essen (dpa/tmn) - Um den allergieauslösenden Kot von Milben im Bett zu beseitigen, wird ein waschbares Baumwollgewebe unter die Matratze gelegt. Neue Studien bezeugen den Erfolg der Methode.
Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen

Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen

Essen - Um denallergieauslösenden Kot von Milben im Bett zu beseitigen, wird ein waschbares Baumwollgewebe unter die Matratze gelegt. Neue Studien bezeugen den Erfolg der Methode.
Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen

Alnatura ruft alle Chargen Sesammus zurück

Bickenbach - Der Rückruf von Alnature Sesammus wird ausgeweitet. Das Bio-Unternehmen nimmt nun alle Chargen des Produkts aus dem Verkauf. Grund: In einem Glas wurden Salmonellen nachgewiesen.
Alnatura ruft alle Chargen Sesammus zurück

Rote Bete fördert Abwehrkräfte

Bonn - Sie braucht lange zum Garwerden, doch der Aufwand lohnt sich:Rote Bete ist voller Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Eisen und Folsäure. Sie ist vielseitig einsetzbar und harmoniert mit verschiedenen Gewürzen.
Rote Bete fördert Abwehrkräfte

Fotostrecke: Erdig oder edel: Linsen im Salat oder als Brotaufstrich

Fotostrecke: Erdig oder edel: Linsen im Salat oder als Brotaufstrich

Erdig oder edel: Linsen im Salat oder als Brotaufstrich

Berlin - Bräunlich mit einem Würstchen drin: Optisch reißt die Linsensuppe nicht unbedingt vom Hocker. Dabei kann die Hülsenfrucht viel mehr. Sie verfeinert Salate und ist Basis für Brotaufstriche und Bratlinge.
Erdig oder edel: Linsen im Salat oder als Brotaufstrich

Leichter Gemüsetopf

- Dieser Gemüseeintopf hat es in sich: Rispentomaten, Karotten und Erbsen vermengen sich zu einer gesunden und leichten Mahlzeit. Und die Zubereitung dauert gar nicht mal so lange.
Leichter Gemüsetopf

"The Show Must Go On": Die Pariser Couture feiert das Leben

Paris - Die "Hohe Schneiderkunst" schlägt sich dieser Tage wacker in Paris. Statt traumtänzerisch gibt sich die Modewelt lebensnah - und bei Chanel zudem bauchfrei. Sie gilt als Traumfabrik der Mode: Die Pariser Haute Couture, die mit ihren …
"The Show Must Go On": Die Pariser Couture feiert das Leben

Fotostrecke: "The Show Must Go On": Die Pariser Couture feiert das Leben

Fotostrecke: "The Show Must Go On": Die Pariser Couture feiert das Leben

Für vegane Kosmetika gibt es noch kein Siegel

Darmstadt - Wer auf Fleisch und Tierprodukte imEssen verzichtet, will das oft gerne auch bei Kosmetika. Im Handel finden sich vereinzelt entsprechende Produkte. Doch ein verlässliches Siegel gibt es für sie bisher nicht.
Für vegane Kosmetika gibt es noch kein Siegel

Nach mildem Winter droht frühe Blattlaus-Plage

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Im milden Winter gedeihen nicht nur viele Pflanzen weiter, sondern auch die Schädlinge treiben ihr Unwesen. Vor allem die Blattlaus könnte bald große Probleme bereiten.
Nach mildem Winter droht frühe Blattlaus-Plage

Kohlköpfe brauchen keine extra Wäsche

Berlin - Während Salatköpfe gründlich gereinigt werden müssen, haben es Hobbyköche mit einem Kohlkopf wesentlich einfacher - bei ihm können nur die äußersten Blätter verschmutzt sein.
Kohlköpfe brauchen keine extra Wäsche

Bei Häusern mit offenem Wohnraum auf Steckdosenzahl achten

Berlin (dpa/tmn) - Offen gestaltete Grundrisse sind inzwischen im Neubau Standard. Wenn die Wohnbereiche ineinanderübergehen, wirken die Räume großzügiger. Eines darf bei der Planung jedoch nicht unter den Tisch fallen: Jede Sektion benötigt …
Bei Häusern mit offenem Wohnraum auf Steckdosenzahl achten

Bei Häusern mit offenem Wohnraum auf Steckdosenzahl achten

- Berlin (dpa/tmn)- Offen gestaltete Grundrisse sind inzwischen im Neubau Standard. Wenn die Wohnbereiche ineinanderübergehen, wirken die Räume großzügiger. Eines darf bei der Planung jedoch nicht unter den Tisch fallen:Jede Sektion benötigt …
Bei Häusern mit offenem Wohnraum auf Steckdosenzahl achten

Rouge in Apricot steht jedem Hauttyp

- Berlin(dpa/tmn) - Bei der Auswahl der passenden Rouge-Farbe kommt es vor allem auf den Hauttyp an. Wer nichts verkehrt machen möchte, greift am besten zu einem Apricot-Ton.
Rouge in Apricot steht jedem Hauttyp

A, V oder X: Passende Blazer und Sakkos für jeden Figurtyp

Berlin - Blazer sind für viele die Standardkleidung imBeruf, auch in derFreizeit passen sie. Das kommt nicht von ungefähr:Eigentlich stehen die Jacken jedem, denn sie schmeicheln der Figur.
A, V oder X: Passende Blazer und Sakkos für jeden Figurtyp

Fotostrecke: A, V oder X: Passende Blazer und Sakkos für jeden Figurtyp

Fotostrecke: A, V oder X: Passende Blazer und Sakkos für jeden Figurtyp

Küchenkräuter in größeres Gefäß umtopfen

Bonn (dpa/tmn) - Basilikum, Petersilie und Rosmarin kaufen Hobbyköche gern frisch - meist in Töpfen. Die Ernte reicht für viele Mahlzeiten. Damit die Pflanzen lange leben, müssen sie umgetopft werden.
Küchenkräuter in größeres Gefäß umtopfen