Mode

Cocktailring passt auch zur Jeans

+
Edel wirkt dieser Cocktailring von Heine (ca. 30 Euro).

Frankfurt/Main - Wer ihn trägt, fällt auf. Doch ein dicker Klunker am Finger kann auch ganz casual getragen werden. Man muss ihn nur zu kombinieren wissen. Mit einer Jeans zum Beispiel.

Der Cocktailring ist ein opulentes, glamouröses Schmuckstück. Für den Modeberater Andreas Rose aus Frankfurt am Main ist der Ring der passende Partner zum Kleinen Schwarzen. Aber Rose schlägt vor, ihn auch mal "als glamouröses Statement im Casual-Look zu Jeans und Streifen-Shirts" einzusetzen.

"In den 1920er Jahren trugen Frauen in den USA diese riesigen Ringe mit einem großen Edel- oder Halbedelstein auf Partys, wo illegal Alkohol getrunken wurde", erzählt Rose von der Geschichte des Schmuckstücks.

"Ein Cocktailring ist ein selbstbewusstes Statement am Finger der Frau." Wer einen Statement-Ring trage, wolle auffallen und ein klares Zeichen setzen. "Das war in den 1920er Jahren so, sein opulenter Charakter ist ihm noch heute geblieben", sagt Rose.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare