Fotostrecke: Blick hinter die Kulissen: Schattenseiten der Modeindustrie

Kleidung aus ökologischen Materialien, ein Beispiel für Slow Fashion.
1 von 5
Kleidung aus ökologischen Materialien, ein Beispiel für Slow Fashion.
Günstig produzierte Massenware ist ebenso Bestandteil der Ausstellung.
2 von 5
Günstig produzierte Massenware ist ebenso Bestandteil der Ausstellung.
Eine Besucherin schaut sich Bilder des Fotografen Paolo Woods an.
3 von 5
Eine Besucherin schaut sich Bilder des Fotografen Paolo Woods an.
Eine Besucherin neben Bildern über das Leben und den Kampf von Textilarbeiterinnen. Die Ausstellung ist vom 20.03.2015 bis zum 20.09.2015 zu sehen.
4 von 5
Eine Besucherin neben Bildern über das Leben und den Kampf von Textilarbeiterinnen. Die Ausstellung ist vom 20.03.2015 bis zum 20.09.2015 zu sehen.
Ein Besucher neben Bildern von Anne Friesel. Die Ausstellung "Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode" läuft erzeit im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.
5 von 5
Ein Besucher neben Bildern von Anne Friesel. Die Ausstellung "Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode" läuft erzeit im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare