Fotostrecke: Bowle schmeckt bei Hitze besonders gut

So schmeckt der Sommer: Eine Pfirsich-Bowle wird mit Rosmarin besonders aromatisch.
1 von 5
So schmeckt der Sommer: Eine Pfirsich-Bowle wird mit Rosmarin besonders aromatisch.
Klassiker im Frühsommer: Eine Bowle mit Erdbeeren aus der Region ist zu Beginn der warmen Jahreszeit eine erste Möglichkeit, heimische Früchte zu verwenden.
2 von 5
Klassiker im Frühsommer: Eine Bowle mit Erdbeeren aus der Region ist zu Beginn der warmen Jahreszeit eine erste Möglichkeit, heimische Früchte zu verwenden.
Hauptsache nicht zu säurelastig: Für eine fruchtige Melonenbowle eignen sich als Weine die Rebsorten Grau- und Weißburgunder oder Silvaner.
3 von 5
Hauptsache nicht zu säurelastig: Für eine fruchtige Melonenbowle eignen sich als Weine die Rebsorten Grau- und Weißburgunder oder Silvaner.
Farbenfroh im Glas: Wer für eine Fruchtbowle mit Erdbeeren einen Riesling wählt, sollte darauf achten, dass Süße und Säure in einem harmonischen Verhältnis stehen.
4 von 5
Farbenfroh im Glas: Wer für eine Fruchtbowle mit Erdbeeren einen Riesling wählt, sollte darauf achten, dass Süße und Säure in einem harmonischen Verhältnis stehen.
Etwas Exotik: Die Matcha-Gurken-Bowle besteht aus grünem Tee, Kreuzkümmel, Rohzucker und Mineralwasser. Hinein kommen noch Gurken- und Melonenkugeln.
5 von 5
Etwas Exotik: Die Matcha-Gurken-Bowle besteht aus grünem Tee, Kreuzkümmel, Rohzucker und Mineralwasser. Hinein kommen noch Gurken- und Melonenkugeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare