Fotostrecke: Von Clavi-Cut bis Pixie: Frisurentrends im Herbst

Der Clavie-Cut auf die Spitze getrieben: Hier wurde der längere Bob stark durchgestuft und der Pony fransig gestylt.
1 von 5
Der Clavie-Cut auf die Spitze getrieben: Hier wurde der längere Bob stark durchgestuft und der Pony fransig gestylt.
Der neue Bob ist länger - er reicht bis zumSchlüsselbein und ist fransig geschnitten. Sein Name:Clavie-Cut.
2 von 5
Der neue Bob ist länger - er reicht bis zumSchlüsselbein und ist fransig geschnitten. Sein Name:Clavie-Cut.
Der neue Pixie Cut hat längeres Deckhaar und einen längeren Pony, gern auch im Undone-Stil getragen.
3 von 5
Der neue Pixie Cut hat längeres Deckhaar und einen längeren Pony, gern auch im Undone-Stil getragen.
Im Herbst stehen bei denFrauen Holz-Nuancen hoch im Kurs.
4 von 5
Im Herbst stehen bei denFrauen Holz-Nuancen hoch im Kurs.
Lange Haare werden imHerbst besonders gerne inWellen getragen.
5 von 5
Lange Haare werden imHerbst besonders gerne inWellen getragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare