Fotostrecke: Grillsoßen für Fleisch, Fisch und Gemüse

Statt die üblichen Grillsoßen aus der Flasche auf den Tisch zu stellen, darf es in diesemSommer gern mal ein wenigSelbstgemachtes sein.
1 von 6
Statt die üblichen Grillsoßen aus der Flasche auf den Tisch zu stellen, darf es in diesemSommer gern mal ein wenigSelbstgemachtes sein.
Pur oder als Beilage passt beim Grillen immer ein Maiskolben, den manabknabbern kann.
2 von 6
Pur oder als Beilage passt beim Grillen immer ein Maiskolben, den manabknabbern kann.
Ketchup ist die ideale Basis für allerlei Spielereien. Zu einer Top-Steaksoße wird er etwa mit Soja- und Worcestersoße, Zuckerrübensirup, Pfeffer, Knoblauch und Chili.
3 von 6
Ketchup ist die ideale Basis für allerlei Spielereien. Zu einer Top-Steaksoße wird er etwa mit Soja- und Worcestersoße, Zuckerrübensirup, Pfeffer, Knoblauch und Chili.
Gegrilltes wird für Gourmets zum Fest, wenn verschiedene Saucen das Fleisch garnieren. Knoblauch, Curry oder Ingwer: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
4 von 6
Gegrilltes wird für Gourmets zum Fest, wenn verschiedene Saucen das Fleisch garnieren. Knoblauch, Curry oder Ingwer: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Es muss nicht im Fleisch sein: Schmackhaft auf dem Grill sind auch Meerestiere wie Garnelen.
5 von 6
Es muss nicht im Fleisch sein: Schmackhaft auf dem Grill sind auch Meerestiere wie Garnelen.
BBQ-Soße, Currysoße und ein Chutney: Richtig gut schmeckt Gegrilltes, wenn man zwischen verschiedenen Soßen wechseln kann und sowohl süßer als auch scharfer Geschmack dabei ist.
6 von 6
BBQ-Soße, Currysoße und ein Chutney: Richtig gut schmeckt Gegrilltes, wenn man zwischen verschiedenen Soßen wechseln kann und sowohl süßer als auch scharfer Geschmack dabei ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare