Fotostrecke: Paris: Demo bei Chanel, nackte Haut bei Saint Laurent

"Sex sells" - Hedi Slimane schickte die Models für Yves Saint Laurent mit tiefen Dekolletés auf den Laufsteg.
1 von 7
"Sex sells" - Hedi Slimane schickte die Models für Yves Saint Laurent mit tiefen Dekolletés auf den Laufsteg.
"Demo" bei Chanel: Karl Lagerfeld ließ die Models am Ende als Demonstrantinnen herauskommen.
2 von 7
"Demo" bei Chanel: Karl Lagerfeld ließ die Models am Ende als Demonstrantinnen herauskommen.
Wolfgang Joop zeigte in seiner "Wunderkind"-Kollektion verspielte Designs, die einem verzauberten Garten im Märchen hätten entspringen können.
3 von 7
Wolfgang Joop zeigte in seiner "Wunderkind"-Kollektion verspielte Designs, die einem verzauberten Garten im Märchen hätten entspringen können.
Leicht, luftig und hell ging es bei Akris-Designer Albert Kriemler zu.
4 von 7
Leicht, luftig und hell ging es bei Akris-Designer Albert Kriemler zu.
Die Kulisse bei der Chanel-Schau war als Pariser Straße inszeniert - als "Boulevard Chanel".
5 von 7
Die Kulisse bei der Chanel-Schau war als Pariser Straße inszeniert - als "Boulevard Chanel".
Die Entwürfe erinnerten an Tenniskleider - allerdings in einer Luxusvariante.
6 von 7
Die Entwürfe erinnerten an Tenniskleider - allerdings in einer Luxusvariante.
Das Ideal des Kultdesigners ist der "Rock Chick" - mit selbst- und körperbewussten Glamour-Mädchen.
7 von 7
Das Ideal des Kultdesigners ist der "Rock Chick" - mit selbst- und körperbewussten Glamour-Mädchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare