Mode

Grünstich durch Chlorwasser: Farbkorrektur für blondes Haar

+
Hat sich blondes Haar durch Chlorwasser grünlich verfärbt, hilft oft nur eine Farbkorrektur beim Friseur. Stärker betroffene Haarspitzen werden besser gekürzt.

Worms - Vorsicht bei blond gefärbten Haaren im Schwimmbad. Durch das Chlorwasser kann es zu einer Verfärbung kommen. Statt blond schimmern sie leicht grün. Und zu allem Ärger lässt sich die Farbe nur schwer wieder entfernen.

Meist hilft nur ein Friseurbesuch.

Chlorwasser kann blondierten Haaren einengrünlichen Schimmer verpassen. "Der Effekt tritt vor allem bei hellblond gefärbtem Haar auf, da die im Haar eingelagerten Farbpigmente durch Chlor angegriffen werden können", erklärt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland.

"Der Vorgang ist chemisch und leider nicht reversibel - es hilft nur eine Farbkorrektur." Der Friseur gebe einen sogenannten Softaufheller ohne Persulfate auf das Haar. Dieser entferne denGrünstich, ohne das Haar anzugreifen. Wer eine kühle Blondnuance hat, müsse anschließend noch nachtönen lassen sowie zu Hause eine Kur mit sogenannten direktziehenden Farbpigmenten anwenden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare