Ernährung

Portwein mit Tonic ist ein ideales Sommergetränk

+
An heißen Tagen genau das Richtige: Portonic.

Langenfeld - Alkohol steigt bei heißem Wetter schnell zu Kopf. Gut, wenn man einen leichten Aperitif parat hat. Ein kühler Portonic ist in dem Fall eine gute Wahl. Ein einfacher weißer Portwein ist gut gekühlt ein idealer Aperitif.

f. Wer vor dem Essen etwa bei hohen Temperaturen im Sommer einen Drink mit weniger Alkohol, aber trotzdem mit Portwein servieren möchte, gießt den

portugiesischen Rebsaft mit Tonic auf. Das empfiehlt der Portwein-Experte Axel Probst aus Langenfeld bei Düsseldorf.

Das Mischungsverhältnis sollte bei einem Drittel Wein zu zwei Dritteln Tonic Water liegen, beide Getränke müssen kalt sein. Der Alkoholgehalt von Portwein liegt laut Probst zwischen 19 und 22 Prozent, die meisten haben 20 Prozent.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare