1. WLZ
  2. Magazin
  3. Wohnen

„Ich muss unbedingt einen haben!“: Netz liebt Tannenbäume in der Farbe Lila – Sie auch?

Erstellt:

Von: Joana Lück

Kommentare

Grün war gestern – Hanggi’s Tree Farm in Naples bietet weniger traditionelle Weihnachtsbäume in Lila an. Das Netz feiert die lilafarbenen Tannenbäume.

Bisher stellte man sich bei der Suche nach dem Weihnachtsbaum eher die Frage, ob der Baum echt oder aus Plastik sein sollte oder ob Tannen oder Fichten besser geeignet sind. Eine Farm in New York State geht einen Schritt weiter und bietet ihren Kundinnen und Kunden lilafarbene Weihnachtsbäume an.

Weihnachtsbaum: Netz feiert lilafarbene Tannenbäume

Ein lilafarbener Weihnachtsbaum neben grünen Weihnachtsbäumen.
In den USA sind die lilafarbenen Weihnachtsbäume der Hit. © Facebook/Hanggi’s Tree Farm

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten: Manche schmücken ihren Baum nur sporadisch mit ein paar Kugeln, während er bei anderen nicht genug mit Lametta, Lichterketten und opulenten Kugeln geschmückt sein kann. Auf Facebook sorgt ein Weihnachtsbaum in Lila, der in New York angeboten wird, nun für Aufregung.

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im regelmäßigen Newsletter unseres Partners 24garten.de.

Die Bäume werden mit einer für die Pflanze sowie Mensch und Tier nicht schädlichen Farbe, die Lebensmittelfarbe am ähnlichsten ist, besprüht. Nur etwa fünf Prozent der verkauften Ware wird von den Eigentümern David und Benjamin Hanggi farblich verändert, was die Nachfrage noch mehr steigen lässt.

Die Facebook-User waren begeistert von dem kuriosen Baum:

Auch interessant

Kommentare