11.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß

Treysa. An der Treysaer Kreuzung Siebenbürgener Weg/ Breslauer Straße kam es am Mittwoch, 15.45 Uhr, zu einem Unfall mit 11.000 Euro Schaden.

Eine 33 Jährige aus Kirdorf war auf dem Siebenbürgener Weg in Richtung Stettiner Straße unterwegs. Als sie in den Kreuzungsbereich Breslauer Straße einfuhr, kam eine 41-jährige Willingshausenerin mit ihrem Auto von rechts und wollte den Siebenbürgener Weg überqueren.

Die Frau aus Kirdorf übersah laut Angaben der Polizei die Rechts-vor-Links-Regelung und es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerinnen blieben unverletzt. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare