1300 Forellen aus Teichanlage gestohlen

Wasenberg. Für den Betreiber der Fischteichanlage „Am Eichbach“ bei Wasenberg war es ein Schock: Bislang unbekannte Täter hatten ihm in den vergangenen Wochen 1300 Forellen gestohlen. Den Schaden beziffert er nach Polizeiangaben auf 6000 Euro.

Bei der so genannten Anfütterung seiner Tiere, die sich in den Sommermonaten am Grund des Teiches aufhalten, bemerkte der Betreiber, dass nur sehr wenige Tiere an die Oberfläche kamen. Er wurde misstrauisch, ließ das Wasser ab und stellte fest, dass fast alle Fische aus dem Teich verschwunden waren.

Die Tat hat sich nach Aussage der Polizei zwischen dem 1. September und 13. Oktober ereignet.

Hinweise: Polizei Schwalmstadt: 06691/ 9430 (bal )

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare