Polizei hatte Personenbeschreibung veröffentlicht

Sie wurde eine Woche vermisst: 14-Jährige aus Wabern ist wieder da

Wabern. Eine 14-Jährige aus Wabern, die seit einer Woche vermisst wurde, ist wieder da. Sie war offenbar auf dem Weg zu einer Internetbekanntschaft.

Die 14-Jährige verließ am Dienstag, 22. Mai, gegen 1 Uhr die elterliche Wohnung.

Laut Polizei kehrte sie am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr selbständig wieder zu ihren Eltern zurück. Über die näheren Umstände ihres Aufenthalts gibt es bisher keine Angaben.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion