15.000 Euro Schaden nach Wildunfall

Spangenberg. Schaden in Höhe von 15.000 Euro ist am Freitag bei einem Unfall in Spangenberg entstanden.

Dort war nach Polizeiangaben ein 46-Jähriger um 5.10 Uhr auf der Verbindungsstraße von Spangenberg nach Schnellrode unterwegs, als ein Hirsch aus der Gemarkung von rechts auf die Fahrbahn lief.

Der VW des 46-Jährigen stieß mit dem Wildtier zusammen und wurde dabei im Frontbereich und am Motorblock stark beschädigt. Der Hirsch lief unterdessen weiter und flüchtete ins Feld, teilte die Polizei mit. (lgr)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare