Das Wolfhager Land feiert

+
Gute Laune garantiert: Teilnehmer und Zuschauer freuen sich schon lange auf den großen Umzug, bei dem der Spaßfaktor ganz hoch angelegt ist.

Wolfhagen. Der Viehmarkt in Wolfhagen kann auf eine lange Tradition zurückblicken. In diesem Jahr feiern Gäste aus Nah und Fern bereits zum 180. Mal gemeinsam das Großereignis.

Ob auf dem Festplatz Liemecke, beim Festumzug durch die Altstadt oder beim großen Viehauftrieb samt Kreistierschau – die Besucher erwartet wieder einmal ein rundum gelungenes Fest.

Download

PDF der Sonderseiten Viehmarkt Wolfhagen

Neben dem bunten Treiben auf dem Festplatz gibt es wieder viel zu sehen, zu bestaunen und natürlich auch mitzumachen. Zahlreiche Fahrgeschäfte laden zu mehr oder weniger rasanten Fahrten ein, verschiedene Showacts unterhalten an allen Tagen und selbstverständlich darf das traditionelle Freibier nicht fehlen.

Viehauftrieb und Kreistierschau

Was wäre ein Viehmarkt ohne Vieh? Am Freitagmorgen kommen Frühaufsteher in den Genuss des Viehauftriebs und der Kreistierschau samt anschließender Prämierung von Stuten, Rindvieh, Schafen und Ziegen.

Dicht gedrängt werden die Zuschauer in der historischen Altstadt die Straßen säumen, wenn sich der Festumzug am Samstag auf den Weg macht. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto „Helden der Kindheit“. Ob dann wohl Robinson Crusoe gemeinsam mit Batman und Pippi Langstrumpf durch die Wolfhager Altstadt spaziert?

Man darf auf die Einfälle der teilnehmenden Vereine, Verbände, Institutionen, Firmen, Gruppierungen und Privatleute gespannt sein, die an dem Umzug teilnehmen und ihrer Kreativität ob des Mottos freien Lauf gelassen haben.

Die schönsten Einfälle und Umsetzungen werden auch in diesem Jahr prämiert.

Krönung durch Feuerwerk

Aber nicht nur für die Teilnehmer am Festumzug gibt es etwas zu gewinnen. Der Hauptgewinn der diesjährigen Viehmarktlotterie ist ein Mitsubishi Space Star.

Der 180. Wolfhager Kram- und Viehmarkt wird am Abend gegen 23 Uhr mit einem Brillanthöhenfeuerwerk gekrönt – aber noch lange nicht beendet. Gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden. (zgi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.