1800 Euro Schaden bei Unfall auf B 487

Mörshausen. Eine 49-Jährige aus Spangenberg hat am Dienstag gegen 6 Uhr einen Unfall bei Mörshausen verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit ihrem Suzuki in Richtung Melsungen unterwegs, als sie einen Rollerfahrer überholte. Nach dem Einscheren blieb sie zu weit links und streifte den Wagen eines ihr entgegenkommenden 23-jährigen Spangenbergers. Dabei wurden die Außenspiegel beider Autos beschädigt.

Nach dem Zusammenstoß zog die Frau ihr Auto nach rechts und fuhr gegen einen Leitpfosten. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 1800 Euro. (nis)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare