24 Künstler dabei

2000 Besucher sahen Kunst in Wohnzimmern und Scheunen

Oelshausen. Rund 2000 Besucher kamen an diesem Wochenende zur DORF-eigen-ART nach Oelshausen. 24 Künstler zeigten dabei in Häusern, Scheunen und Gärten Malereien und Rauminstallationen.

Die DORF-eigen-ART ist eine einzigartige Initiative von Dorfbewohnern, die Künstler in ihren privaten Bereich einladen. Ulrike und Stefan Scholtyssek mit Sohn Elias freuten sich über „ihren“ Künstler Norbert Wicke (rechts auf dem Foto). (ewa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.