Zusammenstoß auf der Bundesstraße 450

21-Jährige leicht verletzt

Wolfhagen. Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 4000 Euro - so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 22.10 Uhr auf der Bundesstraße 450 zwischen Istha und Wolfhagen ereignete.

Nicht geblinkt

Wie ein Sprecher der Wolfhager Polizeistation mitteilte, hatte ein ortsunkundiger 56-Jähriger aus Gera mit seinem Pkw am Fahrbahnrand der B 450 gehalten. Er fuhr dann, ohne zu blinken, wieder auf die Fahrbahn zurück, achtete dabei aber nicht auf das Herannahen eines Pkw, der von einer 21-Jährigen aus Wolfhagen gesteuert wurde.

Die Wolfhagerin fuhr mit ihrem Pkw auf den anfahrenden Wagen auf. Dabei wurde die 21-Jährige leicht verletzt, sie musste ambulant behandelt werden. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare