21-Jähriger fuhr mit BMW gegen eine Laterne

Dagobertshausen. Ein Schaden von 7000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Freitag gegen 5 Uhr in Dagobertshausen ereignet hat. Dort war ein 21-Jähriger nach Angaben der Polizei von Malsfeld kommend mit seinem BMW auf der Malsfelder Straße unterwegs.

In einer Linkskurve kam der Malsfelder mit seinem Wagen von der Straße ab und fuhr gegen eine Laterne. Der Mann blieb unverletzt. Der Schaden an der Laterne beläuft sich auf 3000 Euro. (vko)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare