Offenbar betrunken: 24-Jähriger musste zur Blutentnahme

Habichtswald. Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ist es zu verdanken, dass am Samstag gegen 14 Uhr ein 24-jähriger Dörnberger nach einer mutmaßlichen Trunkenheitsfahrt von Beamten der Wolfhager Polizei festgenommen wurde.

Wie ein Sprecher mitteilte, war der 24-Jährige mit seinem Auto von Kassel in Richtung Dörnberg unterwegs. Durch die auffällige Fahrweise des Dörnbergers wurde ein hinter ihm fahrender Mann aufmerksam, informierte per Handy die Polizei und lotste die Beamten bis zum Ankunftsort des 24-Jährigen.

Die Streife nahm den Dörnberger zu Hause fest und fuhr ihn zur Dienststelle. Dort wurde eine Blutprobe entnommen, einen Alkoholtest hatte der Mann abgelehnt. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare