25.000 besuchten das Spezialitätenfestival in Melsungen

Melsungen. Kaum ein Durchkommen war am Sonntag in der Melsunger Fußgängerzone: das Spezialitätenfestival lockte in die Innenstadt. Und das Wetter spielte auch noch mit.

Kein Wunder, dass Godehart Hannig vom veranstaltenden Verein „Geschmackvoll“ zufrieden war. „Wir schätzen etwa 25 000 Besucher“, erklärte er. „Das ist wirklich ein Super-Erfolg.“ Vor allem weil auch die Resonanz an den Ständen sehr positiv war, wie er erfahren hatte.

Trotz der großen Menschenmenge gelangten sie nahezu problemlos an die 60 ausstellenden Stände. „Das ist uns mit der neuen Standgestaltung sehr gut gelungen“, meinte Hannig. Lediglich im unteren Teil der Brückenstraße kam es kurz zu Stauungen wegen einer Baustelle.

Bilder: Spezialitätenfestival in Melsungen

Spezialitätenfestival in Melsungen

Offensichtlich ist für viele Menschen aus der Region das Melsunger Spezialitätenfestival mittlerweile zu einem festen Termin im Kalender geworden. Godehart Hannig freut es. „Diesmal hat wirklich alles gepasst,“ sagte er. (mso)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare