3000 Euro Schaden bei Wildunfall

Adelshausen. Ein wirtschaftlicher Totalschaden ist in der Nacht zum Mittwoch am Wagen eines 31-jährigen Spangenbergers entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann gegen 0.10 Uhr auf der B 487 zwischen Adelshausen und Mörshausen zwei Rehen auf der Straße ausweichen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit seinem Volvo und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann blieb unverletzt. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. (nis)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare